v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
Sportler aus Bethel besuchen Bundeskanzleramt

50 Sportler aus Bethel besuchen Bundeskanzleramt

Starke Staffelteams im Berliner Tiergarten

Vor mehreren Tausend jubelnden Menschen zu laufen, lautstark angefeuert von dem eigenen Team, das war für die jungen Sportlerinnen und Sportler aus Bethel ein unvergessliches Erlebnis. Medaillen und Rekorde waren Nebensache beim „12. Berliner Wasserbetriebe Team-Staffellauf“ des SCC Running, an dem jetzt fast 50 Läufer aus der Mamre-Patmos-Schule, den Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen und dem Haus Brücke teilnahmen.

Quer durch den Tiergarten verlief die Strecke für die 5 x 5 Kilometer Staffelläufe. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderung wurden von „Laufpartnern“ begleitet – den Schülerinnen und Schülern der Realschule und des Gymnasiums der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen. Organisiert und begleitet wurde die Teilnahme – wie jedes Jahr – vom Bewegungs- und Sporttherapeutischen Dienst Bethel.

Start und Zieleinlauf waren unmittelbar hinter dem Bundeskanzleramt, das die Gruppe am Vortag der Veranstaltung besuchte. Zu dem zweitägigen Programm gehörte auch eine Spreefahrt durch das Regierungsviertel und um die Museumsinsel auf der „Adele“.

Sportler aus Bethel besuchen Bundeskanzleramt
Sportler aus Bethel besuchen Bundeskanzleramt
Sportler aus Bethel besuchen Bundeskanzleramt
Sportler aus Bethel besuchen Bundeskanzleramt
Sportler aus Bethel besuchen Bundeskanzleramt
Sportler aus Bethel besuchen Bundeskanzleramt

Fotograf: Gunnar Kreutner

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel