v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Neujahrsempfang in Berlin

Positive Entwicklungen prägten 2010

Am 6. Januar fand im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) der traditionelle Neujahrsempfang statt. Im Rahmen des Eröffnungsgottesdienstes wurde Michael Mielke als neuer Geschäftsführer in sein Amt eingeführt.

Neujahrsempfang im KEH 2011
Neujahrsempfang im KEH 2011
Neujahrsempfang im KEH 2011

Bei dem anschließenden Festakt überbrachten Professor Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Staatssekretär für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz, Thomas Oelkers, Bethel-Vorstand und Aufsichtsratsvorsitzender im KEH, sowie die Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Lichtenberg, Christina Emmrich, Grußworte.

Zahlreiche positive Entwicklungen prägten das vergangene Jahr im KEH: Die Zentrale Aufnahme und Diagnostik wurde eröffnet, ein vierter OP-Saal fertig gestellt und die neue Psychiatrisch-psychosomatische Tagesklinik ging an den Start. Beträchtlich erweitert wurde die Tagesklinik für Spezielle Schmerztherapie in sanierten Räumen. Zudem feierte das Behandlungszentrum für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung seinen zehnten Geburtstag, das KEH als Allgemeinkrankenhaus kann jetzt sogar auf eine 100-jährige Geschichte zurückblicken.

Für das kommende Jahr stehen weitere strukturelle und bauliche Veränderung im KEH an, das akademisches Lehrkrankenhaus der Charité ist. So wurde etwa die Funktionsdiagnostik saniert und eine geriatrische Abteilung eingerichtet.

Neujahrsempfang im KEH 2011
Neujahrsempfang im KEH 2011
Neujahrsempfang im KEH 2011
Neujahrsempfang im KEH 2011
Neujahrsempfang im KEH 2011
Neujahrsempfang im KEH 2011
Neujahrsempfang im KEH 2011
Neujahrsempfang im KEH 2011
Neujahrsempfang im KEH 2011

Fotograf: Reinhard Ehlbracht

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel