v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Künstlerhaus Lydda und Theaterwerkstatt Bethel setzen Stadtzeichen

Ein buntes Performancefest veranstalteten am 20. September die Theaterwerkstatt Bethel und das Künstlerhaus Lydda zusammen mit dem Ev. Stadtkantorat rund um die Neustädter Marienkirche in Bielefeld. Die  Lydda-Band „Spam“ und Bläser des Ev. Stadtkantorats eröffneten gemeinsam das Fest. Passend zum Stadtjubiläum konnte man die 800 Stadtzeichen erleben, die in den vorigen Monaten in vielen Stadtteilen Bielefelds entdeckt, gesammelt und Szene gesetzt worden waren. Das Projektteam um Jürgen Heinrich vom Künstlerhaus Lydda hatte hierfür Bürgerinnen und Bürger angeregt, Kunstwerke zu erstellen. Künstler hatten ihnen in Mal-, Zeichen-, und Bildhauerateliers die Möglichkeit geboten, Stationen der 800-jährigen Stadtgeschichte künstlerisch zu untersuchen. Die Ergebnisse wurden in der Neustädter Marienkirche gezeigt und waren später Teil einer Versteigerung. Darüber hinaus gab es in und an der Kirche Musik-, Tanz- und Theaterperformances von der Ev. Stadtkantorei und der Theaterwerkstatt Bethel.

Performancefest
Performancefest
Performancefest
Performancefest
Performancefest
Performancefest
Performancefest
Performancefest
Performancefest

Fotos: Reinhard Elbracht

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel