v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Nico Hofmann

Deutscher Regisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Geschäftsführer der UFA GmbH

"Mit der Stiftung Bethel kam ich erstmals mit 14 Jahren in Verbindung, in meiner aktiven Zeit in Mannheim in der Markuskirchengemeinde. Die Fürsorge und die Wärme bei Bethel haben mich tief beeindruckt, ebenso das Verständnis und die Würde, die man behinderten, kranken und sozial schwachen Menschen entgegenbringt, sie in die Gesellschaft einbindet und ihnen ermöglicht, ein weitreichend selbstbestimmtes Leben zu führen. Genau dafür steht Bethel: Schwächere anzuerkennen, sie zu unterstützen und ihnen auf gleicher Augenhöhe zu begegnen. Ich möchte Danke sagen für das unermüdliche Engagement, für das große Herz und für die Nächstenliebe, für die Bethel seit mittlerweile 150 Jahren steht. Die Stabilität dieser Institution und die Wertevorstellungen, die von Bethel seit langer Zeit vermittelt werden, sind gerade in der heutigen Gesellschaft wichtig. Es ist nicht nur ein Dienst an der Gemeinschaft, sondern zeigt, wie man in dieser Gesellschaft miteinander leben kann. Davon wünsche ich mir mehr!"

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel