v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Nina Ruge

Moderatorin

"Für Menschen mit Epilepsie oder mit einer Behinderung da sein, sie unterstützen. Obdachlosen eine Perspektive eröffnen. Kinder, die sterben müssen begleiten – und ihre Familien. Einen Schulabschluss machen, einen Beruf erlernen. Menschen mit starken Ängsten und Depressionen zurück in die innere Sicherheit führen. All‘ das ist Bethel! In Bethel können besonders junge Menschen lernen: Neue Wege zum Anderen, zum Mitmenschen zu gehen – ganz nach den Worten Martin Bubers: „B­­­­­­­­­­­­­­­ei sich beginnen – aber nicht bei sich enden. Bei sich anfangen, aber sich nicht selbst zum Ziel haben“. "

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel