v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
Ein Mann malt in der Kunsttherapie ein Bild

Hilfen für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen

Die Angebote für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen orientieren sich am individuellen Hilfebedarf der Betroffenen. Sowohl ambulant als auch stationär bieten die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in unterschiedlichen Regionen Unterstützung an. Das Ev. Krankenhaus Bielefeld (EvKB) behandelt alkohol-, medikamenten- und drogenabhängige Patienten in der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen. Die verbundene Tagesklinik sowie die Drogen- und Suchtambulanz stellen dabei die teilstationäre und ambulante Versorgung sicher.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Ausbildungen in therapeutischen, sozialpädagogischen und pflegerischen Berufen helfen Betroffenen bei der Alltagsbewältigung, in Krisen, bei Krankheit und Behördengängen. Ziel ist es, den Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen ein eigenverantwortliches und selbstständiges Leben ohne Alkohol, Drogen und Medikamente zu ermöglichen.

© 2016 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel