v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen

über den JobAgenten der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel

Auf der Website der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel haben Sie die Möglichkeit, sich auf Stellenangebote oder Ausbildungsplätze über den JobAgenten online zu bewerben. Im Rahmen der Online-Bewerbung stellen Sie den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel personenbezogene Daten zur Verfügung. Es ist uns ein besonderes Anliegen, bereits während des Bewerbungsprozesses vertrauensvoll mit Ihren persönlichen Daten umzugehen. Daher ist es für uns selbstverständlich, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen (DSG – EKD, Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland) streng vertraulich und verantwortungsvoll zu behandeln. Mit dieser Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen informieren wir Sie ergänzend zu unserer allgemeinen Datenschutzerklärung auf unserer Homepage darüber, welche Daten wir im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung erheben, zu welchen Zwecken wir diese Daten speichern und verwenden und wann wir die Daten wieder löschen. Wir bitten Sie, sich diese Datenschutzerklärung sorgfältig durchzulesen, bevor Sie uns personenbezogene Daten übermitteln. Um Ihre Online-Bewerbung abschicken zu können, müssen Sie die Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen als rechtlich bindende Einwilligungserklärung bestätigen und akzeptieren.

1. Datenerhebung

Wenn Sie sich auf ein Stellenangebot oder einen Ausbildungsplatz online über unseren JobAgenten bewerben möchten, erfordert dies die Eingabe von bestimmten, in dem jeweiligen Online-Bewerbungsformular mit Pflichtfeldern gekennzeichneten, personenbezogenen Daten, wie z. B. Vor- und Nachnamen, Postanschrift und E-Mail-Adresse. Um uns die Kontaktaufnahme mit Ihnen zu erleichtern, können Sie darüber hinaus freiwillig weitere Kontaktdaten eingeben, insbesondere Ihre Festnetz- und Mobiltelefonnummer. Damit wir Ihren Bewerbungswünschen besser entsprechen können, haben Sie ferner die Möglichkeit, uns freiwillig weitere Daten und Dateien zu übermitteln, z. B. eine persönliche Nachricht, Angaben zu Ihren beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen und Dateien mit Ihren Bewerbungsunterlagen, wie Ihrem persönlichen Anschreiben, Ihrem Lebenslauf, Ihrem Bewerbungsfoto, Ihren Zeugnissen etc.. Bitte beachten Sie, dass insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse oder die von Ihnen zu Zwecken der Bewerbung übermittelten weiteren Daten auch besonders sensible Daten enthalten können, wie Angaben zur Rasse oder ethnischen Herkunft, zu politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, zu Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder politischen Partei, zur körperlichen oder geistigen Gesundheit oder zum Sexualleben.

Wir empfehlen Ihnen daher, keine Angaben bezüglich besonders sensibler Daten zu machen. Übermitteln Sie uns Angaben dieser Art, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Angaben in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung speichern und nutzen dürfen. Ihre in das Online-Bewerbungsformular eingegebenen Daten und hochgeladenen Dateien werden erst dann an uns übermittelt, wenn Sie durch Anklicken des entsprechenden Kontrollkästchens erklärt haben, dass Sie in die Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung einwilligen.

2. Datenspeicherung, Datennutzung und Datenlöschung

Die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien werden ausschließlich für Zwecke gespeichert und genutzt, die im Zusammenhang mit der Erfassung und Bearbeitung Ihres Interesses an einer Beschäftigung oder Ausbildung im Verbund der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel oder einer Ihrer Beteiligungsgesellschaft und der Bearbeitung Ihrer Online-Bewerbung, einschließlich der hierfür erforderlichen Kontaktaufnahme mit Ihnen, stehen. Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, können die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses mit Ihnen weiterverwendet werden. Sollte Ihre Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich sein, halten die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien für 3 Monate in ihrer Bewerberdatenbank gespeichert, um etwaige Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung beantworten zu können. Nach Ablauf dieser Zeit werden Ihre personenbezogenen Daten sowie die von Ihnen hochgeladenen Dateien automatisch gelöscht. Die verbleibenden, anonymisierten Daten können unter Beachtung von Punkt 3 zu statistischen Zwecken verwendet werden. Wenn Sie der Aufnahme in den Bewerberpool der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel zugestimmt haben, um die von Ihnen übermittelten Daten auch bei der Besetzung anderer freier Stellen in Betracht zu ziehen, werden Ihre Daten und Dateien für 12 Monate in der Bewerberdatenbank gespeichert. Nach Ablauf dieser Zeit werden Ihre personenbezogenen Daten sowie die von Ihnen hochgeladenen Dateien automatisch gelöscht. Die verbleibenden, anonymisierten Daten können unter Beachtung von Punkt 3 zu statistischen Zwecken verwendet werden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Bewerbung ganz oder teilweise zurückzuziehen. Auch können Sie jederzeit verlangen, dass sämtliche oder einzelne Ihrer übermittelten personenbezogenen Daten und Dateien aus unserer Bewerberdatenbank gelöscht oder geändert werden. Bestimmte Daten zu Ihrer Bewerbung müssen jedoch für einen begrenzten Zeitraum von 3 Monaten gespeichert werden, um gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Nachweispflicht aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), nachzukommen.

3. Datenweitergabe an Dritte

Ihre im Rahmen der Online-Bewerbung übermittelten Daten und Dateien werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass hierzu Ihr ausdrückliches Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

4. Widerruf

Sie sind berechtigt, Ihre erteilte Einwilligung zur Speicherung und Nutzung der von Ihnen im Rahmen der Online-Bewerbung übermittelten personenbezogenen Daten und Dateien jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an das Bewerbermanagement bewerbungen[at]bethel.de oder an den Datenschutzbeauftragten der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel christian.bake[at]bethel.de.

5. Sicherheit

Die von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, vor Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Eine Übertragung Ihrer Daten und Dateien erfolgt über SSL-Verschlüsselung.

Ergänzend zu dieser Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen gilt unsere allgemeine Datenschutzerklärung auf der Homepage www.bethel.de.

© 2016 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel