v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Hilfe statt Geschenke

Die Aktion „Hilfe statt Geschenke“ ist eine besondere Form der Hilfe. Dahinter verbergen sich Spenden zu besonderen Anlässen.

Was sind Spenden zu besonderen Anlässen?

Ihr Geburtstag steht vor der Tür. Sie möchten diesen Anlass nutzen, um anderen Menschen zu helfen? Mit „Hilfe statt Geschenke“ können Sie Ihren Wunsch in die Tat umsetzen: Sie können auf Geschenke verzichten und stattdessen um Spenden für kranke und behinderte Menschen bitten.

Bei einer Spende zu einem besonderen Anlass handelt es sich um eine Aktion, bei der Sie Ihre persönliche Feier als Anlass zur Hilfe für Mitmenschen nehmen. Dies kann der Geburtstag sein, aber auch ein Jubiläum, eine Geburt, eine Taufe oder eine Hochzeit. Anstelle von Geschenken bitten Sie Ihre Gäste um einen Spendenbeitrag. Sie können selbst bestimmen, für welchen Verwendungszweck diese Gaben eingesetzt werden sollen.

Wie geht es weiter?

Für die Abwicklung einer Spende zu einem besonderen Anlass gibt es zwei unterschiedliche Vorgehensweisen:

A)    Angabe des Spendenkontos Bethels

 

Der Gastgeber bittet seine Gäste, ihre Spende auf das Betheler Spendenkonto bei der Sparkasse Bielefeld (IBAN: DE48 4805 0161 0000 0040 77, BIC: SPBIDE3BXXX) einzuzahlen. Wichtig ist die Angabe des Stichwortes, das vorher zwischen dem Gastgeber und der Spendenabteilung in Bethel abgestimmt wurde. Darüber wird sichergestellt, dass die Spende dem richtigen Gastgeber zugeordnet wird.

Der Gastgeber erhält die Namen und Anschriften der Geber und wird über die eingegangene Gesamtsumme informiert. Alle Spender erhalten einen Dank von unserer Seite.

B)    Angabe eines eigenen Kontos

 

Der Gastgeber richtet selbst ein Sonderkonto bei seiner Bank ein. Die Gäste zahlen ihre Gabe auf dieses Konto ein. Anschließend wird der Gesamtbetrag unter einem vereinbarten Stichwort auf das Spendenkonto  bei der Sparkasse Bielefeld (IBAN: DE48 4805 0161 0000 0040 77, BIC: SPBIDE3BXXX) durch den Gastgeber überwiesen.

Damit alle Gäste, die eine Spende getätigt haben, einen Dankbrief und die Spendenbestätigung erhalten, benötigen wir eine Liste mit Namen, Anschriften und Einzelbeträge der Gäste. Soll eine Spendenbestätigung über die Gesamtsumme aller Spenden ausgestellt werden, können keine einzelnen Spendenbestätigungen für die Gäste ausgestellt werden.

Kontakt und Information

Möchten Sie einen Ihrer kommenden Festtage für diesen Anlass einsetzen? Oder wünschen Sie erste Informationen? Gern unterstützen wir Sie und informieren Sie über aktuelle Spendenprojekte.

Sie erreichen die Abteilung Spenden unter:

Telefon 0521 144 - 3600 
Telefax 0521 144 - 5138
E-Mail: spenden[at]bethel.de
Stichwort „Hilfe statt Geschenke“

Unsere Postanschrift lautet:
Stiftungen
v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Abteilung Spenden
Stichwort „Hilfe statt Geschenke“
Postfach 13 02 60
33545 Bielefeld

Vielen Dank für Ihr Interesse!

© 2016 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel