v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Das Vermächtnis

(Seite 9 von 17) >>> weiter >>>

 

Der Musiktherapeutische Dienst in Bethel fördert Menschen mit Behinderung durch Musik in ihren Wahrnehmungsmöglichkeiten.

Haben Sie den Wunsch, bestimmten Personen oder Organisationen einzelne Vermögensgegenstände oder bestimmte Geldsummen zuzuwenden, können Sie ein Vermächtnis aussetzen.

Im Testament muss klar bezeichnet sein, wer was bekommen soll. Das Patenkind erhält zum Beispiel das Armband, die Schwester einen Geldbetrag. Diese Form des Vererbens eignet sich besonders gut, wenn man einer Institution oder Organisation einen bestimmten Teil seines Vermögens zukommen lassen will, ohne sie als Erbin einzusetzen. Das kann ein bestimmter Geldbetrag, ein bestimmtes Bankguthaben, eine Immobilie oder ein bestimmter Anteil vom Nachlass sein.

Vermächtnisnehmer haben einen Anspruch auf Erfüllung des Vermächtnisses gegenüber den Erben.

© 2016 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel