v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
  • Spenden für Bethel
  • Spenden für Bethel
  • Spenden für Bethel

Danke für Ihre Hilfe!

Heute ist der Himmel blau, und nach der Arbeit wird ein Ausflug gemacht. Mit Picknick am Fluss. Alle aus der Betheler Einrichtung freuen sich darauf. Auch wer nicht selbst in die Pedale treten kann, findet einen Platz auf dem Spezialfahrrad. So schön ist es, den Wind und die Sonne auf der Haut zu  spüren. Diesen Gewinn an Lebensqualität für behinderte Menschen haben Sie verschenkt, denn dank Ihrer Spenden konnte das Fahrrad angeschafft werden. Vielleicht haben Sie aber auch eine Stunde Glück bei der Reittherapie ermöglicht oder geholfen, dass eine neue Einrichtung gebaut werden konnte.

Sie nehmen Anteil am Leben von kranken und behinderten Menschen und  engagieren sich für Bethel. Dank Ihrer Unterstützung können wir viel erreichen – mit modernen Therapien, besonderen Schulen, Arbeitsplätzen und Wohnange boten. Viele Spenderinnen und Spender unterstützen Bethel seit langer Zeit. Für diese Treue und Verbundenheit sind wir sehr dankbar. Entsprechend sorgfältig gehen wir mit Ihren wertvollen Gaben um – seien es Geldspenden oder Nachlässe, Briefmarken, Altkleider oder Sachspenden.

Im Jahr 2016 konnten wir mit insgesamt 35.546.678,22 Euro an Spenden, Nachlässen und Bußgeldern viele Projekte der Hilfe für kranke, behinderte und benachteiligte Menschen in Bethel verwirklichen. Und auch 114.562 Sendungen mit Briefmarken und weitere 46.914 Sachspenden unterstützen die Arbeit der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sehr.

Das Jahresspendenprojekt 2016 und 2017 stellt kranke Kinder und ihre Familien in den Mittelpunkt. Entstehen soll ein Kinderzentrum, das für Jahrzehnte die beste medizinische Versorgung und Pflege von kranken Kindern sichert. Der Neubau ist die größte finanzielle Herausforderung in der Geschichte Bethels. Der Neubau soll höchsten Anforderungen an Medizin und Pflege gerecht werden und eine freundliche und familiengerechte Atmosphäre ausstrahlen. Gerade Kinder brauchen im Krankenhaus ein Umfeld, in dem sie sich wohlfühlen können – damit sie schnell wieder gesund werden.

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel