v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 

Veranstaltungen

20 Oktober 2014 - 26 Oktober 2014

Seite: 12 >>


Infoabend für werdende Eltern in Bethel

20 Oktober 2014 - 20 Oktober 2014

Jeden ersten und dritten Montag im Monat informiert das Klinikteam der Gynäkologie und Geburtshilfe des Ev. Krankenhauses Bielefeld in Bethel gemeinsam mit Ärztinnen und Ärzten der Kinderklinik Bethel werdende Eltern über die Geburt.

Beginn: 19 Uhr

Ort: Cafeteria Gilead I, Burgsteig 13, in Bielefeld-Bethel


Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung

21 Oktober 2014 - 21 Oktober 2014

Gemeinsame Freizeitgestaltung

Das Betheler Begegnungszentrum Senne bietet eine Freizeitwerkstatt an. Dort treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung, die ihre Freizeitaktivitäten mit anderen teilen möchten. So können beispielsweise  Ausflüge und Theaterbesuche oder auch Spieletreffs gemeinsam geplant und durchgeführt werden. Die Freizeitwerkstatt findet alle 14 Tage dienstags um 17 Uhr im Begegnungszentrum Senne, Vormbrockstraße 15, statt. Weitere Infos unter Tel.: 0521-329 71 57.


Raucherentwöhnungskurs

21 Oktober 2014 - 21 Oktober 2014 16:30 - 18:00

Das Ev. Krankenhaus Bielefeld bietet vom 21. Oktober bis 18. November 2014 einen Raucherentwöhnungskurs an. Die Treffen finden jeweils dienstags von 16.30 bis 18 Uhr in der Tagesklinik für Abhängigkeitserkrankungen, Gadderbaumer Str. 33 in 33602 Bielefeld, statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro. Die Kosten werden bis zu 80 Prozent von den Krankenkassen erstattet.

Informationen zur Anmeldung:

Tel. 0521/772-78755; E-Mail: Michael.Huppertz[at]evkb.de


"Das Persönliche Budget – Ist das was für mich?"

21 Oktober 2014 - 21 Oktober 2014 17:00 - 18:30
Kategorie: Seminare, Vorträge

Das Café 3b bietet Menschen mit Lernschwierigkeiten eine Informationsveranstaltung zum Thema "Persönliches Budget" an. Die Besucherinnen und Besucher bekommen Anregungen und Tipps zum Antrag. In Kleingruppen wird über persönliche Wünsche und Möglichkeiten gesprochen.

Ort: Gemeinsam Wohnen in Bielefeld e.V., Turnerstr. 5-9, 33602 Bielefeld


"Traumatische Erfahrungen und ihre Folgen: Wann kann wie eine Klinikbehandlung helfen?"

21 Oktober 2014 - 21 Oktober 2014 17:30 - 19:00
Kategorie: Vorträge

Wie äußern sich Traumafolgeerkrankungen und wie kann man erkennen, ob eine Klinikbehandlung sinnvoll ist? Und wie könnte solch eine Klinikbehandlung dann aussehen?

In einem Vortrag wird diesen Fragen nachgegangen, und es besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der Klinik.

Referentin: Dr. Andrea Möllering, Chefärztin

Ort: Ev. Krankenhaus Bielefeld (EvKB), Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin, Standort Johannesstift, Schildescher Str. 103, Bielefeld


Eröffnung: "Recovery – Die Hoffnung trägt"

21 Oktober 2014 - 21 Oktober 2014 18:00 - 20:00

Veranstaltung zur "Bielefelder Woche der seelischen Gesundheit"

Buchvorstellung: "Die Hoffnung trägt – Psychisch erkrankte Menschen und Ihre Recoverygeschichten" von Prof. Dr. Michael Schulz, Fachhochschule der Diakonie.

Die Ausstellung ist im Rahmen des Buchprojekts entstanden und zeigt 13 Roll-Ups zum Thema. Psychisch erkrankte Menschen erzählen von ihren Genesungsgeschichten. Ausstellungsdauer: 16.10 bis 04.11.2014

Ort: Volkshochschule Bielefeld, Murnausaal, 3. OG, Ravensberger Park 1, 33602 Bielefeld


Salonabend im Haus der Stille

22 Oktober 2014 - 22 Oktober 2014 19:00 - 21:00

"Braucht es eine Frauenquote für Diakonievorstände?"

Salonabend mit Prof. Dr. Beate Hofmann

Ort: Haus der Stille, Am Zionswald 5, in Bielefeld-Bethel


Lesung von Götz Aly

23 Oktober 2014 - 23 Oktober 2014

"Die Belasteten: Euthanasie 1939-1945. Eine Gesellschaftsgeschichte"

Einführung und Moderation: Prof. Dr. Seidel, Ärztlicher Direktor, Bethel

Die Lesung findet im Rahmen der Literaturtage Bielefeld statt.

Götz Aly bescheibt in seinem Buch, wie die Euthanasiemorde in der Mitte der deutschen Gesellschaft als öffentlich bekanntes Geheimnis vonstatten gingen. Er lässt Opfer sprechen, zeigt, wie sich die Anverwandten verhielten und wie die Ärzte das Töten in den therapeutischen Alltag übernahmen und zugleich reformerische Ziele verfolgten.

Beginn: 19 Uhr

Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 6 Euro), Vorverkauf ab 4. Sept. in der Stadtbibliothek

Ort: Stadtbibliothek, Literaturbühne, Neumarkt 1, 33602 Bielefeld


2. Bielefelder Brustkrebs-Forum

25 Oktober 2014 - 25 Oktober 2014 10:00 - 16:00
Kategorie: Vorträge, Seminare

Wie können Brustkrebspatientinnen ihren Alltag mit der bestmöglichen Lebensqualität gestalten? Mit diesem Thema setzt das kooperative Brustzentrum Bielefeld-Herford am 25. Oktober im Neuen Bielefelder Rathaus seine Veranstaltungsreihe „Bielefelder Brustkrebs-Forum“ fort, bei der die Betroffenen und ihre alltäglichen Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen.

Brustkrebs ist die häufigste onkologische Erkrankung bei Frauen. Jede achte erkrankt in ihrem Leben daran, etwa 75.000 Neuerkrankungen gibt es in Deutschland pro Jahr. Für die betroffenen Frauen ist es besonders wichtig, mit der Erkrankung leben zu lernen und in ihrem Alltag Möglichkeiten des Wohlfühlens für sich zu entdecken. Und genau darum geht es in der zweiten Ausgabe des Bielefelder Brustkrebs-Forums: Bei interaktiven Vorträgen und zahlreichen Infoständen erhalten Patientinnen, Angehörige und Interessierte Informationen und Beratung über begleitende Versorgungsangebote, die den Betroffenen größtmögliche Lebensqualität ermöglichen.

Ort: Neues Rathaus Bielefeld


"Stadtteil-Frühstück" im Betheler Begegnungszentrum Senne

25 Oktober 2014 - 25 Oktober 2014 10:00 - 12:00

Bei einem „Frühstück im Stadtteil“ im Betheler Begegnungszentrum Senne, Windelsbleicherstraße 224, können Menschen mit und ohne Behinderungen an jedem letzten Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr gemeinsam Kaffee trinken, leckere Brötchen essen und nette Gespräche führen.

Es wird ein Unkostenbeitrag von 2 Euro erhoben. Anmeldungen bitte per Telefon (0521) 32 98 37 13 oder E-Mail: begegnung.senne@bethel.de.

 

 


Seite: 12 >>

© 2014 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel