v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 

Veranstaltungen

30 Mai 2015 - 30 Mai 2015


Illustrationen und Aquarelle von Dietlinde Klemm

17 April 2015 - 30 Dezember 2015
Kategorie: Ausstellungen

Drucke, Bleistiftzeichnungen, Aquarelle, Grafiken, Linoldrucke und Illustrationen der Künstlerin und Grafikdesignerin Dietlinde Klemm sind im Betheler Begegnungszentrum Halle zu sehen. Die Ausstellung zeigt eine Retrospektive ihres künstlerischen Schaffens aus den Jahren 1970 bis 2014.

Dietlinde Klemm arbeitet oft Großformatig mit Motiven aus der Landschaftsmalerei, Modezeichnungen und Portraits aus früheren Jahren. Die Druckgrafiken und surrealen Illustrationen der Grafikdesignerin stammen aus den vergangenen zwei Jahren. Dietlinde Klimm lebte viele Jahre in Halle und seit 2014 in Bielefeld. Sie arbeitete unter anderem im Grafischen Institut Bielefeld-Eckmann und im Institut für „Film in Wissenschaft und Technik“ in Bielefeld. Außerdem war sie freiberuflich als Illustratorin und Porträtzeichnerin tätig.

Ort: Begegnungszentrum Halle im Klingenhagen 10a in Halle


125 Jahre Brockensammlung: „Kuriosa aus der Brosa“

19 April 2015 - 31 Mai 2015
Kategorie: Ausstellungen

Die Brockensammlung Bethel feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird es im Jubiläumsjahr zahlreiche Veranstaltungen geben. Den Start macht die Ausstellung „Kuriosa aus der Brosa“ am 19. April, die am 31. Mai mit einer Versteigerung von „Kuriosa“ endet.

Öffnungszeiten: 15 bis 18 Uhr

Ort: Historische Sammlung Bethel, Kantensiek 9


Ausstellung in der Synagoge Beit Tikwa

19 Mai 2015 - 01 Juni 2015
Kategorie: Ausstellungen

Die Leistungskurse Geschichte des Öffentlich-Stiftischen Gymnasiums Bethel präsentieren in der Bielefelder Synagoge die Ergebnisse ihrer Spurensuche in den Archiven der Gedenkstätten Buchenwald und Majdanek. Die 28 Schülerinnen und Schüler stellen Themenbanner, einen Fotorundgang und einen Film vor.

 

Eindrücklich waren ein Zeitzeuginnengespräch in Lublin und eine Fahrt nach Sobibor, um den Stand der Grabungen und Neugestaltung auf dem Gelände des ehemaligen Vernichtungslagers zu sehen. Die Themen der Ausstellung informieren u.a. über das besondere Schicksal von Kindern, neuere Forschungsergebnisse zu den Opferzahlen in Sobibor und über Bielefelder Häftlingsbiografien in Buchenwald.

 

 

 

Ort:

 

Synagoge Beit Tikwa, Detmolder Straße 107, 33604 Bielefeld

 

Öffnungszeiten:

 

Montag und Mittwoch         10.00 Uhr – 15.00 Uhr

 

Dienstag und Donnerstag: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr


Gottesdienste in der Zionsgemeinde

24 Mai 2015 - 30 Mai 2015
Kategorie: Gottesdienste

Ort

Uhrzeit

Gottesdienste am Sonntag

Prediger/in/Leitung

Zionskirche

10:00 Uhr

Liturgieprojekt Pfingstgottesdienst mit anschließendem Kirchenkaffee

Pastor Melzer

Zionskirche

Pfingstmontag
10:00 Uhr

Gottesdienst zum Pfingstmontag mit Abendmahl

Pastor Schmidt

Abendfrieden

10:00 Uhr

Pfingstgottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Timm-Münden

Gilead I

10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin
Kessler-Weinrich

Gilead III

09:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin
Kessler-Weinrich

Gilead IV

09:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Westrupp

EvKB, Kapelle Johannesstift

10:00 Uhr

Gottesdienst

Pastorin Dr. Frommann

Klinik Mara

10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Westrupp

Haus Emmaus

10:00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Mittelbach

Haus Nebo

10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Schwarz

Haus der Stille

Samstag, 30.5.

18:00 Uhr

Vesper

Sr. Beate Carstensen


Ortschaftsfest "Eckardtsheim mittendrin"

30 Mai 2015 - 25 Juni 2015

Programm: u.a. Schlager- und Oldienight, SPuK-Biergarten, Sporttage

weitere Infos folgen.


Schlager- & Oldienight der Feuerwehr Eckardtsheim

30 Mai 2015 - 30 Mai 2015

Beginn: 19 Uhr

Ort: Thekoasaal, Paracelsusweg 1 in 33689 Bielefeld

Veranstaltung im Rahmen des Ortschaftsfest "Eckardtsheim mittendrin"


Volxtheater: "Die Gierigen"

30 Mai 2015 - 30 Mai 2015

"Höher, schneller, weiter - immer mehr!" Die Gier ist ein seltsames Wesen. Sie hält uns in Bewegung, treibt uns an über Grenzen zu gehen, zu lernen, das Leben zu genießen und produktiv zu sein. Und sie verführt uns vor lauter Lust an Macht und Besitz über die Stränge zu schlagen. Das neue Stück des Volxtheaters erzählt von Menschen, die es wissen wollen. Ein gewagtes Spiel.

Leitung: Matthias Gräßlin, Katrin Nowak, Nicole Zielke

Musik: Johanna Gesing (dj), Harald Kießlich (piano), Peter Wröbel (drums)

Beginn: 20 Uhr

Ort: Alte Post, Herforder Str. 14 in 33602 Bielefeld

Karten 12€, erm. 6 € zzgl. VVK-Gebühren

Kartenvorverkauf unter Tourist-Information, Tel. 0521/51 69 99 oder

www.bielefeld.de/de/kf/ticketservice

Kartenreservierungen unter Theaterwerkstatt Bethel, Tel. 0521/144 3040 oder theaterwerkstatt[at]bethel.de

Weitere Termine:  31.05., 19.06., 20.06.


© 2015 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel