v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 

Veranstaltungen

21 April 2015 - 21 April 2015


Ausstellung "Psalm 126,1" von Uta Schock

25 Januar 2015 - 27 April 2015 10:00 - 18:00
Kategorie: Ausstellungen

Wenn der Herr die Gefangenen Zions erlösen wird, werden wir sein wie die Träumenden… (Psalm 126,1)

Die Acrylbilder und Grafiken von Uta Schock stellen persönliche Sichtweisen und Erlebniswelten in den Zusammenhang zum Bibel-Text, verdeutlichen die vielfältigen Aussagen des Psalms und sind dabei ein Glaubensbekenntnis.

Die Künstlerin Uta Schock setzt sich in ihren Bildern auseinander mit den persönlichen Lebenssituationen und Geschichten der Bibel.

Eröffnung: 25. Januar um 16 Uhr

Ort: Haus der Stille, Am Zionswald 5 in Bielefeld-Bethel.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr


Ulrike Bäuerle: „Der Engel ist ein fliegendes Brot“

28 März 2015 - 02 Mai 2015
Kategorie: Ausstellungen

In einer großen Werkschau stellt das Künstlerhaus Lydda jetzt die Arbeiten von Ulrike Bäuerle vor. Ein Jahr lang war die 59-Jährige die Meisterschülerin der Betheler Kunstakademie. Hier malte sie mit viel Ausdauer in ihrem eigenen, bedächtigen Tempo und wechselte spielerisch von ganz großen zu kleinen Formaten. Ihre Bilder bevölkern Gestalten, die sie wie Freunde mit sich im Raum versammelt.

Ulrike Bäuerle, Jahrgang 1955, lebt bereits seit über 40 Jahren in der Ortschaft Bethel. Seit 2002 ist sie im Künstlerhaus Lydda aktiv. In den meisten wichtigen Gruppenausstellungen des Betheler Künstlerhauses war sie vertreten, etwa bei dem „Forum Outsider Art“, das 2009 im Kunsthaus Kannen in Münster stattfand, oder im Bielefelder Kunstverein in der Ausstellung „Das Bielefelder Gefühl“. 2011 beteiligte sich Ulrike Bäuerle in der vielbeachteten Ausstellung „Meine Kunst ist ein Geheimnis“ in der Bielefelder Kunsthalle. Der damalige wissenschaftliche Mitarbeiter der Kunsthalle Bielefeld, Daniel Neugebauer, schrieb in seinem Beitrag „Geschichten vom Ich“ für das begleitend erschienene Lydda-Buch: „Die freundliche Vehemenz in den Arbeiten Ulrike Bäuerles scheint wiederum die Zeit zu raffen: Die kindliche Freundlichkeit in Farbgebung und Motivik ist gekoppelt an einen ganz klar erwachsen formulierten Daseins- und Wahrnehmungsanspruch.“ Jetzt wird ihr Werk erstmals in einer Einzelausstellung gezeigt.

Die Galerie ist immer mittwochs bis freitags, 15.00 bis 18 Uhr, und samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Ausnahmen: Am 03. und 04. April 2015 bleibt die Galerie geschlossen.


Illustrationen und Aquarelle von Dietlinde Klemm

17 April 2015 - 30 Dezember 2015
Kategorie: Ausstellungen

Drucke, Bleistiftzeichnungen, Aquarelle, Grafiken, Linoldrucke und Illustrationen der Künstlerin und Grafikdesignerin Dietlinde Klemm sind im Betheler Begegnungszentrum Halle zu sehen. Die Ausstellung zeigt eine Retrospektive ihres künstlerischen Schaffens aus den Jahren 1970 bis 2014.

Dietlinde Klemm arbeitet oft Großformatig mit Motiven aus der Landschaftsmalerei, Modezeichnungen und Portraits aus früheren Jahren. Die Druckgrafiken und surrealen Illustrationen der Grafikdesignerin stammen aus den vergangenen zwei Jahren. Dietlinde Klimm lebte viele Jahre in Halle und seit 2014 in Bielefeld. Sie arbeitete unter anderem im Grafischen Institut Bielefeld-Eckmann und im Institut für „Film in Wissenschaft und Technik“ in Bielefeld. Außerdem war sie freiberuflich als Illustratorin und Porträtzeichnerin tätig.

Ort: Begegnungszentrum Halle im Klingenhagen 10a in Halle


125 Jahre Brockensammlung: „Kuriosa aus der Brosa“

19 April 2015 - 31 Mai 2015
Kategorie: Ausstellungen

Die Brockensammlung Bethel feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird es im Jubiläumsjahr zahlreiche Veranstaltungen geben. Den Start macht die Ausstellung „Kuriosa aus der Brosa“ am 19. April, die am 31. Mai mit einer Versteigerung von „Kuriosa“ endet.

Öffnungszeiten: 15 bis 18 Uhr

Ort: Historische Sammlung Bethel, Kantensiek 9


Gottesdienste in der Zionsgemeinde

19 April 2015 - 25 April 2015
Kategorie: Gottesdienste

Ort

Uhrzeit

Gottesdienste am Sonntag

Prediger/in/Leitung

Zionskirche

10:00 Uhr

Fest-Gottesdienst zum Sarepta Jahresfest  mit Schwesternjubiläum

Predigt: Pastorin
Dr. Will-Armstrong Liturgie: Pastorin Timm-Münden

Gilead I

10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastor Appelt

Gilead III

09:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastor Appelt

Gilead IV

09:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Westrupp

EvKB, Kapelle Johannesstift

10:00 Uhr

Gottesdienst

Pastor Günther

Kinderklinik

10:30 Uhr

Familiengottesdienst im Kinderzentrum

Diakonin Heydenreich, Sr. Schuermann

Klinik Mara

10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Westrupp

Haus Ebenezer

10:30 Uhr

Nachbarschaftsgottesdienst

Diakonin Neubauer

Zionskirche

Donnerstag, 23.4.

19:00 Uhr

Liturgieprojekt

Workshop zur gottesdienstlichen Musik

Christof Pülsch

Zionskirche

Samstag, 25.4.

17:00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl zur Konfirmation

Pastor Melzer,
Pastorin Eichhorn

Haus der Stille

Samstag, 25.4.

18:00 Uhr

Vesper

Sr. Ingrid Hufnagel


Jugendvolxtheater: "Die Insel"

21 April 2015 - 21 April 2015
Kategorie: Theater

Was passiert, wenn eine Gruppe Jugendlicher durch einen Flugzeugabsturz auf eine einsame Insel gerät und die bekannten Regeln und Gesetze plötzlich nicht mehr greifen? Dieser Frage geht das Jugendvolxtheater der Theaterwerkstatt Bethel in seinem neuen Stück „Die Insel“ nach. Das Stück richtet sich an Menschen ab zwölf Jahren. Karten können unter Tel. 0521 144-3040 reserviert werden.

Beginn: 19 Uhr

Ort: Theaterwerkstatt, Handwerkerstraße 5 in Bielefeld-Bethel


Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung

21 April 2015 - 21 April 2015

Gemeinsame Freizeitgestaltung

Das Betheler Begegnungszentrum Senne bietet eine Freizeitwerkstatt an. Dort treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung, die ihre Freizeitaktivitäten mit anderen teilen möchten. So können beispielsweise  Ausflüge und Theaterbesuche oder auch Spieletreffs gemeinsam geplant und durchgeführt werden. Die Freizeitwerkstatt findet alle 14 Tage dienstags um 17 Uhr im Begegnungszentrum Senne, Vormbrockstraße 15, statt. Weitere Infos unter Tel.: 0521-329 71 57.


© 2015 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel