v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 

Veranstaltungen

01 August 2014 - 01 August 2014


Ausstellung "Rund um Halle" – Bilder von Hans Kuhn

31 Januar 2014 - 14 November 2014
Kategorie: Ausstellungen

Haller Motive in Öl- und Aquarellmalerei des Künstlers Hans Kuhn sind bis zum 14. November 2014 in den Räumen des Begegnungszentrums Halle im Klingenhagen 10a in Halle zu sehen.

Hans Kuhn ist seit seiner Kindheit mit Leinwand, Pinsel und Farben in Halle und Umgebung unterwegs und fand immer wieder neue Ansichten seines Wahlheimatortes. So entstanden bis heute rund 600 Bilder, von denen ein Teil in der Ausstellung gezeigt wird.

Die Ausstellung kann nach Vereinbarung besichtigt werden. Nähere Informationen finden Interessierte unter Telefon (05201) 9719423 oder per E-Mail: begegnung-halle[at]bethel.de

Die Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 31. Januar 2014, um 15 Uhr.


Bethel und Bielefeld – Eine Beziehungsgeschichte

06 April 2014 - 23 November 2014
Kategorie: Ausstellungen

Bielefeld feiert in diesem Jahr das 800-jährige Stadtjubiläum. Ein guter Anlass, um mit einer Ausstellung der wechselhaften Geschichte zwischen der Stadt und dem 653 Jahre jüngeren Ortsteil Bethel auf die Spur zu kommen.

Wurden die Anfänge der Anstalt noch mit Bürgerprotesten begleitet, ist Bethel heute ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und mit 8.500 Plätzen sogar größter Arbeitgeber. 

Von Plakaten bis zur Unterschriftenkampagne gegen die Anstalt dokumentiert die Ausstellung auf unterhaltsame Weise die guten und schlechten Zeiten einer 147 Jahre dauernden Liaison.

Öffnungszeiten:

6. April bis 18. Mai Sonntag bis Donnerstag 15 bis 18 Uhr (Karfreitag und Ostern geschlossen)

Ab dem 20. Mai Dienstag bis Donnerstag 15 bis 17 Uhr oder nach Vereinbarung

Ort: Historische Sammlung, Kantensiek 9, Bielefeld-Bethel

 


Ausstellung "Friede ist ein Schmetterling" im Haus der Stille

25 Mai 2014 - 21 September 2014
Kategorie: Ausstellungen

Gemeinschaftsaustellung deutscher und afghanischer Frauen

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr

Ort: Haus der Stille, Am Zionswald 5, in Bielefeld-Bethel


Sommerausstellung "Katharsis" im Künstlerhaus Lydda

04 Juli 2014 - 15 August 2014
Kategorie: Ausstellungen

In einer großen Werkschau stellt das Betheler Künstlerhaus Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen von 17 Künstlern und Künstlerinnen vor. Thema der Ausstellung ist sowohl die Vielfalt der verschiedenen künstlerischen Ausdrücke in den Werken selbst, als auch die gegenseitige, oft unbewusste Inspiration der Künstler während des gemeinsamen Schaffens. In der Ausstellung „Katharsis“ entspricht das „Nebeneinander“ der Bilder in der Galerie dem „Miteinander“ im Atelier. Diese Idee des Zusammenwirkens gipfelt in so genannten „combined paintings“, an deren Herstellung mehrere Künstler beteiligt waren.

Vernissage: Freitag 4.Juli 2014 um 19 Uhr 

Öffnungszeiten: Mi bis Fr  15 - 18 Uhr und Sa  10 -13 Uhr

Ort: Künstlerhaus Lydda, Maraweg 15, 33617 Bielefeld


Neue Wanderausstellung "menschlich.Bethel" in Halle a.d. Saale

06 Juli 2014 - 18 August 2014
Kategorie: Ausstellungen

Ein Senior am Schlagzeug trommelt mit sichtlich viel Spaß und schaut dem Betrachter keck in die Augen; ein Mädchen schmiegt sich an das struppige Fell eines Esels und flüstert ihm in die großen Ohren – mit ebenso ausdrucksstarken wie überraschenden Bildern aus der Altenhilfe, der Jugendhilfe und den weiteren Angeboten einer der größten diakonischen Einrichtungen Europas soll die neue Wanderausstellung „menschlich.Bethel“ ihre Besucher fesseln. Die großformatigen Fotos werden von kurzen, informativen Texten begleitet.

Am Sonntag, den 6. Juli wird die Wanderausstellung in dem Dom zu Halle a.d. Saale offiziell mit einem Gottesdienst mit einer Pastorin/einem Pastor aus der Domgemeinde und Pastor Ulrich Pohl (Vorstandsvorsitzender der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel) eröffnet. Sie kann vom 6. Juli bis 18. August im Dom zu Halle a.d. Saale besucht werden. Eine Öffentlichkeitsreferentin aus Bethel ist am 6. Juli und 7. Juli vor Ort.

Die Menschen und Szenen auf den Fotografien stehen beispielhaft für die vielfältigen Betheler Hilfeangebote. Die neue Wanderausstellung ist nach therapeutischen Schwerpunkten strukturiert. Auf fünf Inseln wird die Arbeit Bethels anhand der Themen „Musik“, „Sport“, „Natur und Tiere“, „Arbeit und Beschäftigung“ sowie „Kunst und Theater“ vorgestellt. Eine sechste Ausstellungsinsel gibt Einblick in die Geschichte der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und zeichnet ein kurzes Porträt ihres Namensgebers Pastor Friedrich von Bodelschwingh. Zu der Ausstellung gehört auch eine interaktive Multimedia-Insel.


© 2014 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel