v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Seminare

30 Mai 2017 - 30 Juni 2017


Stiftung Bethel bietet Beratungsangebot in Bünde an

30 Mai 2017 - 30 Mai 2017
Kategorie: Seminare

Die Betheler Begegnungsstätte in Bünde bietet ein erweitertes Beratungsangebot für Menschen mit und ohne Behinderungen an. Im Mittelpunkt stehen weiterhin behinderungsspezifischen Themen und damit verbundene persönliche Anliegen, Fragen zu Unterstützungsmöglichkeiten oder Perspektiven. Es wird damit auf die wachsenden Anfragen von Ratsuchenden aus dem ganzen Stadtgebiet reagiert. Alle 14 Tage können Sie sich dienstags ab 14 Uhr kostenlos informieren und kompetent beraten lassen. 

Beginn: 14 Uhr

Ort: Begegnungsstätte Bünde, Neue Straße 13-15, Bünde

Ansprechpartner: Daniel Hinz, Tel.: 05223 – 793 80 38


Beratung in Herford

01 Juni 2017 - 01 Juni 2017 16:00 - 18:00
Kategorie: Seminare

Die Betheler Begegnungsstätte Herford informiert über ihr Beratungsangebot für Menschen mit Behinderungen, ihre Angehörigen und alle Interessierten. Im Mittelpunkt stehen Fragen zu Themen wie Alltagsbewältigung, Unterstützungsangebote und deren Finanzierung, Freizeitgestaltung, Persönliches Budget und ehrenamtliches Engagement. Termine außerhalb dieser Zeiten sind nach telefonischer Absprache ebenfalls möglich.

Beginn: 16 Uhr

Ort: Begegnungsstätte Herford, Bünder Str. 15a, Herford

Ansprechpartnerin: Frau Wilke-Skeide, Tel.: 05221 – 9967177


Annäherung an das Pfingstfest im Haus der Stille

03 Juni 2017 - 03 Juni 2017 11:00 - 17:30
Kategorie: Seminare

Einladung zu einer Annäherung an das Pfingstfest: Klängen zuhören, einander zuhören, das Verstehen suchen und genießen, in Bewegung kommen.

Leitung: Schwester Marie-Luise Schrage (Diakonisse und Klangtherapeutin) und Susanne Timm-Münden (Pastorin)

Beginn: 11 Uhr

Ort: Haus der Stille, Am Zionswald 5, 33617  Bielefeld-Bethel (gegenüber der Zionskirche)

Kosten: 47,50 Euro. 

Information und Anmeldung: Sr. Susanne Lamour-Exner, Telefon (0521) 144 – 2207, Email: susanne.lamour-exner[at]bethel.de, Anmeldeschluss ist am 19. Mai


„Gemeinschaft verwirklichen, Verschiedenheit leben!“

09 Juni 2017 - 09 Juni 2017
Kategorie: Seminare

Fachtag zu Fragen von Inklusion und Exklusion in der Kinder- und Jugendhilfe

Münster, ESPA-Berufskolleg

Coerdestraße 60/68
48147 Münster

 

 


Volxtheaterwerkstätten auf Burg Hülshoff bei Havixbeck/Münster

27 Juni 2017 - 27 Juni 2017 17:30 - 21:00
Kategorie: Seminare

Der Burg Hülshoff bei Havixbeck/Münster stehen große Veränderungen bevor. Hier soll in Zukunft ein Droste Kulturzentrum | Zukunftsort Literatur entstehen, wozu der Ausbau der Hülshoffer Vorburg als multifunktionale Veranstaltungs-, Ausstellungs- u. Begegnungsstätte, als Lern-, Denk- u. Kreativort gehört. Die Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung als Eigentümerin der Burg arbeitet für dieses innovative Projekt mit einer Vielzahl von Institutionen und Fachleuten zusammen. Natürlich soll auch die Region und die Bevölkerung eingebunden werden. Aus diesem Anlass plant die Stiftung gemeinsam mit der Volxakademie Bielefeld – Zentrum für inklusive Kultur – öffentliche Workshops, zu denen sehr herzlich einladen wird.

Das Team der „Volxakademie – Zentrum für inklusive Kultur“ bietet in diesem Zusammenhang vor Ort Volxtheaterwerkstätten an. In den drei Workshops mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten bietet sich Gelegenheit, den Ort Burg Hülshoff kennenzulernen und gemeinsam kreative Vorschläge zur Nutzung des neuen Kulturzentrums mit zu entwickeln. Im Zusammenspiel mit Ensemble-Mitgliedern des Volxtheaters der Theaterwerkstatt Bethel und den Teilnehmenden entstehen im Workshop Szenen, Performances, Choreographien und Musikstücke, die zum Abschluss auf dem Gelände präsentiert werden. Das Burgrestaurant sorgt während der Veranstaltung für das leibliche Wohl der Teilnehmenden.

Termine: Die Workshops finden jeweils um 17:30 bis 21 Uhr auf der Burg Hülshoff bei Münster/Havixbeck statt:

27. Juni 2017: Wie kann es hier in Zukunft aussehen?

Moderation: Matthias Gräßlin, Leiter der Theaterwerkstatt Bethel // Volxakademie – Zentrum für inklusive Kultur

Information und Anmeldung: Die Teilnahme ist sowohl an einem oder mehreren Workshops möglich und kostenlos. Als Ansprechpartner steht Helmut Buntjer unter der Telefonnummer Tel. 0251 – 591 4086, helmut.buntjer[at]lwl-kulturstiftung.de und das Büro der Theaterwerkstatt Bethel, 0521/144-3040, theaterwerkstatt[at]bethel.de zur Verfügung. Eine Mitfahrgelegenheit um 15:45 Uhr ab der Theaterwerkstatt Bethel in Bielefeld ist möglich. Bitte melden Sie sich dann dort an.


© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel