v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

"Bethel athletics" kommen zu den Menschen

„Das Kegeln hat mir am besten gefallen, da hatte ich richtig Lust zu“, sagt Dieter Barkowsky. Am vergangenen Samstag war er einer von mehreren Hundert Sportlerinnen und Sportlern, die an verschiedenen Orten in der Ortschaft Bethel und dem weiteren Bielefelder Stadtgebiet an den aufsuchenden Bethel athletics teilgenommen haben.

Weil die regulären Bethel athletics pandemiebedingt auch in diesem Jahr ausfallen mussten, hatte sich das Team des Bewegungs- und Sporttherapeutischen Dienstes (BSD) ein Alternativprogramm überlegt, bei dem es den Sport zu den Menschen nach Hause gebracht hat. In elf Betheler Wohnangeboten waren die BSD-Mitarbeitenden mit verschiedenen Bewegungsangeboten zeitgleich zwischen 14 und 17 Uhr im Einsatz. Teilnehmende konnten sich unter anderem im Kegeln, Werfen oder Torschießen üben, an anderen Stationen stand die Treffsicherheit mit der Wasserpistole oder das Erzeugen möglichst prächtiger Seifenblasen im Vordergrund.

Bethel athletics 2021
Bethel athletics 2021
Bethel athletics 2021
Bethel athletics 2021


„Es war eine tolle Atmosphäre“, beschreibt BSD-Leiterin Antje Pyl die Stimmung. „Im Vorfeld haben wir mit den Einrichtungen abgestimmt, welche Sportangebote jeweils am besten passen – immer mit Blick auf die Fähig- und Fertigkeiten der Klientinnen und Klienten.“ Durch die individuellen Angebote vor Ort habe man auch viele Menschen mit komplexen Behinderungen erreichen können. Per Laufkarte wurde die Teilnahme an den einzelnen Stationen dokumentiert, bevor zum Abschluss des Tages die Leistung jeder Sportlerin und jedes Sportlers mit einer Medaille gewürdigt wurde. 

Die Bethel athletics feiern in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag. Die lang geplante Jubiläumsausgabe wird aufgrund der Corona-Pandemie ins nächste Jahr verschoben. Dann treffen sich wieder mehr als 1.000 Sportbegeisterte in Bielefeld-Bethel. Das integrative Sportfest, das 1997 mit rund 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmern begann, ist längst einer der wichtigsten Termine in ihrem Kalender. Die Athleten wie auch die Gäste kommen nicht mehr nur aus Ostwestfalen, sie reisen aus ganz Deutschland und auch aus den Bielefelder Partnerstädten in Russland und Polen an.

Bethel athletics 2021
Bethel athletics 2021

Fotos: Christian Weische

 

 

 

© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();