v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Jahresfeste 2015

  • Jahresfeste 2015
  • Jahresfeste 2015
  • Jahresfeste 2015

 

 

Jahresfest Freistatt

Traditionell an Himmelfahrt fand das Jahresfest von Bethel im Norden statt. Über 7000 Besucher genossen das Ambiente auf dem Gelände in Freistatt, wo ihnen wieder eine bunte Mischung aus Informationen, Unterhaltung und Leckereien geboten wurde. Besonders beliebt, wie in jedem Jahr, der Flohmarkt mit über 200 Händlern. Zum Programm gehörten traditionell der Eröffnungsgottesdienst sowie Informationsangebote und Ausstellungen zu den Einrichtungen in Freistatt. Pflanzen, Holzartikel, Fahrräder und diverse Eigenprodukte standen zum Verkauf. Auch Live-Musik sowie erstmals ein Sommer-Biathlon für Kinder und Jugendliche lockten viele Besucher an. 

Jahresfest Freistatt
Flohmarkt in Freistatt
Gottesdienst Jahresfest Freistatt

 

 

Lobetal feiert 110-jähriges Bestehen

Am 21. Juni feierte die Hoffnungstaler Stiftungen Lobetal auf dem traditionellen Jahresfest ihr 110-jähriges Bestehen. Lobetal wurde im Jahre 1905 von Pastor Friedrich von Bodelschwingh als Arbeiterkolonie gegründet. Der zweite und prägende Anstaltsleiter Bethels hatte in Berlin das Elend der Obdachlosen und Wanderarbeiter kennen gelernt. 

Unter dem Motto „Miteinander“ feierten rund 5000 Gäste das Jubiläum. Nach dem großen Eröffnungsgottesdienst erhielten Sie die Möglichkeit sich an etwa 50 Ständen mit Aktions- und Verkaufsangeboten über die Arbeitsbereiche der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal zu informieren. Auf dem Dorfplatz bot ein Bühnenprogramm vielseitige Informationen und viel Musik zum Zuhören und Mitmachen, u.a. von der Folkloregruppe „Rumpelstolz“. Für Kinder standen Reiten, Klettern, kreatives Gestalten und eine breite Palette von Spielangeboten auf dem Programm.

Gottesdienst in Lobetal
Lobetal feiert 110-jähriges Bestehen
Lobetal feiert 110-jähriges Bestehen
Lobetal feiert 110-jähriges Bestehen
Lobetal feiert 110-jähriges Bestehen
Lobetal feiert 110-jähriges Bestehen

 

 

"Eckardtsheim mittendrin"

Auch in Eckardtsheim wurde wieder gefeiert: Vom 30.05. bis 25.06. gab es während des Ortschaftsfests „Eckardtsheim mittendrin“ verschiedene Veranstaltungen für Groß und Klein. Unter dem Motto „Wer Altes kennt, kann Neues schaffen!“ haben Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Behinderung, die Zionsgemeinde Eckardtsheim, die Freiwillige Feuerwehr Eckardtsheim, Sport und Kultur Eckardtsheim und viele weitere Bethel-Einrichtungen Veranstaltungen an verschiedenen Standorten in Eckardtsheim vorbereitet. Mit dabei die Kunstausstellung „Bethels Gedächtnis“ in der Eckardtskirche, Live-Musik z.B. mit Matthias Lüke und Alex Diehl, das Tourneetheater Götterspeise, die Eckardtsheimer Sporttage sowie der SPuK-Biergarten.

Eckardtsheim mittendrin
Eckardtsheim mittendrin
Eckardtsheim mittendrin
Kunstausstellung Bethels Gedächtnis
Theater Götterspeise
Tischtennis in Eckardtsheim
Gottesdienst in Eckardtsheim
Eckardtsheim mittendrin
Eckardtsheim mittendrin

Fotos: Reinhard Elbracht / Paul Schulz / Ingolf Semper

 

 

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel