v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Lazarus und Lobetal schließen sich zusammen

Festveranstaltung in Berlin

Die Diakoniestiftung Lazarus Berlin hat ihre Einrichtungen und Dienste in die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal eingebracht. Damit wird Lobetal – eine der vier Stiftungen, die zu Bethel gehören – Träger der Lazarus-Häuser in Berlin, Bad Kösen (Sachsen-Anhalt) und Waltersdorf (Zittauer Gebirge). Lazarus selbst wurde als Stiftung „Lazarus-Diakonie Berlin“ neu gegründet und umfasst die Diakonissenschwesternschaft und die Diakoniegemeinschaft, die Anstaltskirchengemeinde sowie das im Aufbau befindliche Geistliche Zentrum.

Lazarus und Lobetal arbeiten bereits seit 2009 eng zusammen. Seitdem wurden die zentralen Verwaltungsaufgaben – vom Finanz- und Rechnungswesen über die Personalverwaltung bis zur EDV – von Lobetal für Lazarus wahrgenommen. Dazu kam eine fachliche Zusammenarbeit in der Altenpflege und im Schulbereich.

Lazarus und Lobetal gehen zusammen.
Lazarus und Lobetal gehen zusammen.
Lazarus und Lobetal gehen zusammen.
Lazarus und Lobetal gehen zusammen.
Lazarus und Lobetal gehen zusammen.
Lazarus und Lobetal gehen zusammen.
Lazarus und Lobetal gehen zusammen.
Lazarus und Lobetal gehen zusammen.

Fotograf: Reinhard Elbracht

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel