v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung

"1,2,3, macht die Stadt barrierefrei!" – Mit Rufen, Pfiffen und Rasseln machten Männer und Frauen am Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung auf ihre Rechte aufmerksam. "Barrierefreiheit", "bezahlbarer Wohnraum" und "Abbau von Vorurteilen" – diese Forderungen waren auf vielen Plakaten zu lesen. Auch Bethel beteiligte sich an Demonstrationszügen, zum Beispiel in Bielefeld, Gütersloh und Erkner.

Demonstrationszug Bielefeld
Demonstrationszug Bielefeld
Demonstrationszug Bielefeld


Bielefeld 

Einige hundert Menschen versammelten sich am 9. Mai am Hauptbahnhof und zogen mit Plakaten, Trommeln und Megafon durch die Innenstadt zum Rathaus. Dort informierten Verbände und Organisationen über ihre Arbeit. Auch der politische Stammtisch Bethel war mit einem Stand vertreten.

Demonstrationszug Bielefeld
Demonstrationszug Bielefeld
Demonstrationszug Bielefeld
Demonstrationszug Bielefeld
Demonstrationszug Bielefeld
Demonstrationszug Bielefeld


Gütersloh

Die Strecke vom Rathaus bis zum Kolbeplatz legte der Protestzug in Gütersloh bereits am 5. Mai zurück. Im Anschluss luden die Veranstalter zu Gesprächen bei Kaffee und einem kleinen Imbiss ein.

Demonstrationszug Gütersloh
Demonstrationszug Gütersloh
Demonstrationszug Gütersloh


Erkner

Auch die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal beteiligte sich an Veranstaltungen zum Protesttag. Gemeinsam mit Kindern der Förderschule, der Löcknitz Grundschule und des Evangelischen Kindergartens der Stadt Erkner hat die Ambulante Lebens- und Wohnbegleitung im Landkreis Oder-Spree den Aktionstag gestaltet. Auch mit von der Partie waren Beschäftigte der Werkstätten für behinderte Menschen aus Erkner und Schülerinnen und Schüler der Korczak-Schule für Berufliche Bildung Fürstenwalde.

Protesttag in Erkner
Protesttag in Erkner
Protesttag in Erkner

Bundesweit finden um den 5. Mai Aktionen in vielen Städten statt. 2017 jährt sich der Protesttag zum 25. Mal.

Fotos: Paul Schulz (Bielefeld)/ Reinhard Elbracht (Gütersloh) / Lobetal (Erkner)

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel