v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
Dritter Landeswettbewerb der Special Olympics

Dritter Landeswettbewerb der Special Olympics

Förderschüler bestreiten Golf-Turnier

 

Mit Eisen, Ball und „Tee“ traten am Donnerstag (19. April) Golfspieler mit einer geistigen Behinderung bei einem sportlichen Kräftemessen gegeneinander an. Beim dritten Landeswettbewerb der Special Olympics kämpften auch 15 Schülerinnen und Schüler der Bielefelder Mamre-Patmos-Förderschule um Gold, Silber und Bronze. Auf dem Gelände des Bielefelder Golfclubs in Hoberge trafen sie auf die Golf-Mannschaft der Paderborner Hermann-Schmidt-Schule und auf ein drei-köpfiges Team der Evangelischen Stiftung Hephata.

 

 

Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012

Insgesamt 25 Sportlerinnen und Sportler maßen sich bei verschiedenen Geschicklichkeitsprüfungen auf einem 6-Loch-Hindernisparcours sowie in einem Wettkampf, bei dem neun Stationen des 18-Loch-Kurses gespielt wurden. Dabei genoss die Bethel-Equipe einen „Heimvorteil“: Dank der Unterstützung der Firma Hörmann können die Schüler regelmäßig auf der Anlage am Teutoburger Wald trainieren. Der Bielefelder Golf-Club darf seit kurzem mit einem großen Schild auf seinen „Golfstützpunkt für Menschen mit Behinderung NRW“ hinweisen.

 

„Golf gilt in Deutschland immer noch als sehr exklusiver Sport. Ein solches Angebot würde man nicht im Behindertensport vermuten“, sagte Barbara Manschmidt bei der Eröffnungs-Zeremonie. Umso schöner sei es, so die Schul-Geschäftsführerin in Bethel, dass es dieses besondere Angebot bereits seit elf Jahren für die Schülerinnen und Schüler der Mamre-Patmos-Förderschule gebe.

 

Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012
Special Olympics Landeswettbewerb 2012

Die positiven Auswirkungen des Golfens sind unumstritten: Golf-Experten und Sportlehrer der Mamre-Patmos-Schule sind sich einig, dass sich der Sport auf dem „Grün“ ausgezeichnet für junge Leute mit geistigem Handicap eignet. „Golf wird in der Gruppe gespielt, aber jeder behält dabei seinen individuellen Spielraum“, sagt Lehrer Klaus-Hermann Bunte, der die Nachwuchs-Golfer aus Bethel gemeinsam mit Trainer Bradley Kerr betreut. Das nächste sportliche Ziel steht schon fest: Die Mamre-Patmos-Sportler reisen Ende Mai zu den nationalen Special Olympics nach München.

 

 

Fotos: Paul Schulz

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel