v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
  • Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
  • Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
  • Die Woche der Wahrnehmung in Bethel

Woche der Wahrnehmung ist „tierisch gut“

Die „Woche der Wahrnehmung“ fand vom 7. bis 13. Juni in der Neuen Schmiede, Handwerkerstraße 7 in Bielefeld-Bethel statt. In diesem Jahr hieß das Motto „tierisch gut“, denn für eine Woche haben viele Tiere Unterkunft an der Handwerkerstraße in Bethel bezogen: Pferde und Alpakas, Hunde und Hühner wollten kennen gelernt, gefüttert und gestreichelt werden.

Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel

Auf junge und alte, behinderte und nichtbehinderte Gäste wartete im Reich der Sinne eine Vielfalt an Anregungen: Wohlfühlmassagen und künstlerische Aktivitäten gehörten ebenso dazu wie Kutschfahrten und Kultur vom Feinsten. Neben Aktionen zum Riechen, Hören, Spüren und Schmecken gab es auch ein buntes Programm aus Musik und Theater. Auch ein Gottesdienst am Pfingstsonntag zählte dazu.

Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel
Die Woche der Wahrnehmung in Bethel



Fotograf: Paul Schulz

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel