v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
16.09.2016

2. Woche für Pflegende Angehörige in Bielefeld


Mehr als 10.000 Pflege- und Unterstützungsbedürftige in Bielefeld werden allein durch ihre Familien betreut. Oft übernehmen Frauen die Pflege ihres Mannes. Foto: Mario Haase

Dank an den größten Pflegedienst der Nation

Nach dem erfolgreichen Auftakt 2015 gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Woche für Pflegende Angehörige. Vom 17. bis 24. September bieten die Initiatoren – darunter die Stadt Bielefeld, die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel mit dem Ev. Krankenhaus Bielefeld, die Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände und der Arbeitskreis Tagespflege – einen Mix aus Unterhaltung, Information und Workshops an. Die Pflegenden Angehörigen sollen darin bestärkt werden, sich auch einmal Zeit für sich zu nehmen. Veranstaltungen sind deshalb auch mit Betreuungsangeboten für die zu Pflegenden verbunden.

Die Premiere im vergangenen Jahr hat gezeigt, wie wichtig es ist, Pflegenden Angehörigen für ihr Engagement zu danken und auf ihren Einsatz aufmerksam zu machen. Diese gesellschaftspolitisch wichtige Arbeit muss gewürdigt werden, so die Grundidee der Woche für Pflegende Angehörige. Sie steht deshalb unter dem Motto „Wir tun mehr, als viele denken“.

Der Begriff „Pflegende Angehörige“ trifft auf Menschen in unterschiedlichen Pflegesituationen zu:  Sie pflegen den Partner oder die Partnerin, ein Kind mit schwerer Erkrankung oder die eigenen Eltern. Insgesamt bilden sie den größten Pflegedienst der Nation. In Bielefeld werden mehr als 10.000 pflege- und unterstützungsbedürftige Bürgerinnen und Bürger zuhause durch ihre Familien betreut.

Nach Berlin ist Bielefeld die zweite Stadt, die dieses Angebot an Pflegende Angehörige macht. Bethel übernimmt auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft.

Alle Informationen und Veranstaltungen gibt es auf www.pflegende-angehoerige-bielefeld.de


© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();