v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
07.12.2011

BBW-Azubi gewinnt Schreibwettbewerb


Foto: privat

„Menschen Mut machen, sich nicht zu verstecken”

Den Schreibwettbewerb 2011 des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung hat Jessica Jaeger (M.) mit ihrem ergreifenden Text „Ich liebe das Wasser, das Meer und den Regen“ gewonnen. Darin schildert die Auszubildende des Berufsbildungswerks Bethel, wie sie mit sieben Jahren an Krebs erkrankte. Im Zusammenhang mit der Krankheit entwickelte sich auch eine Epilepsie. 

Sie wolle anderen Menschen Mut machen, sich nicht zu verstecken, so die 29-Jährige bei der Preisverleihung in Berlin mit Peter Hubertus vom Bundesverband und Deniz Taskiran von der gastgebenden E-Plus-Gruppe. Jessica Jaeger absolviert im Betheler Berufsbildungswerk eine Näherin-Ausbildung. Einmal in der Woche nimmt sie an einer Schreibförderung des Kerschensteiner Berufskollegs teil. Für den Wettbewerb waren 120 Arbeiten eingegangen, drei Sieger wurden ausgewählt. Auf dem Festakt trug Schauspieler Heio von Stetten die Siegertexte vor.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel