v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
20.12.2013

Bethel erhält Briefmarken aus der SPD-Mitgliederbefragung


Foto: Paul Schulz

370.000 überwiegend frankierte Briefumschläge aus der SPD-Mitgliederbefragung zur großen Koalition übergaben heute der Bielefelder Landtagsabgeordnete Günter Garbrecht (v. l.) und die Bundestagsabgeordnete Christina Kampmann an den Leiter der Briefmarkenstelle Bethel in Bielefeld, Diakon Hans-Werner Mohrmann, und an Bethels stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Pastor Bernward Wolf.

Durch die Spende können sich die rund 125 behinderten Beschäftigten in der Briefmarkenstelle auf reichlich zusätzliche Arbeit freuen. Acht Euro-Paletten wurden von der Deutschen Post AG von Berlin nach Bethel transportiert. In der Briefmarkenstelle Bethel bereiten Menschen mit Behinderung die gebrauchten Marken für den Wiederverkauf an Sammler auf. Die Briefmarkenstelle Bethel feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen.

www.briefmarken-bethel.de

 

 


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel