v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
07.05.2010

Bethel-Gymnasium ist deutscher Energiesparmeister


Gold für Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen

Bielefeld-Bethel. Der Umweltschutz-AG der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen in Bielefeld-Bethel wurde am Freitag in Bethel die Auszeichnung für den „Energiesparmeister-Gold“ überreicht. Die Gruppe hatte sich in der letzten Runde des Wettbewerbs „Klima sucht Schutz“ in einer Online-Abstimmung durchgesetzt. Die 16 bis 19-jährigen Gymnasiasten erhielten für ihre Aktionen rund ums Klima zwei Drittel aller Stimmen. An der Preisverleihung in der Aula auf dem Zionsberg in Bethel nahmen auch die neun anderen Schulen und Schulprojekte teil, die es als Energiesparmeister bis in die Endrunde geschafft hatten.

Der Energiesparmeister-Wettbewerb fand bereits zum sechsten Mal statt. Insgesamt beteiligten sich bundesweit zirka 200 Schulen. Veranstalter ist die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online. Gefördert wird der Wettbewerb vom Bundesumweltministerium. Die zehn besten Energiesparmeister Deutschlands erhalten ein Preisgeld von 5000 Euro, eine Videokamera und die Patenschaft mit einem Unternehmen. Mit der arvato AG bekommen die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen, einen der größten international vernetzten Medien- und Kommunikationsdienstleister zur Seite gestellt.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel