v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
15.06.2016

Bethel-Preis in Washington verliehen


Schwager-Award für Klinische Ethik

Auf dem Internationalen Kongress zur Ethikberatung (ICCEC) in Washington, USA, überreichte jetzt der Leiter der Klinischen Ethik im Ev. Krankenhaus Bielefeld, Dr. Klaus Kobert, den Hans-Joachim-Schwager-Preis. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung erhielt in diesem Jahr die bulgarische Professorin, Dr. Silviya Aleksandrova-Yankulovska.

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel verleihen den Preis zu Ehren des ehemaligen Bethel-Vorstands und Pioniers der Klinischen Ethik in Deutschland, Prof. Dr. Hans-Joachim Schwager. Seit 2013 geht er jedes Jahr beim ICCEC an Menschen und Gruppen, die sich auch unter erschwerten Bedingungen für Klinische Ethik in ihren Heimatländern einsetzen.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel