v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
31.08.2015

Bielefelder SPD-Landtagsabgeordneter beeindruckt von Wohnmodell


Foto: Paul Schulz

Günter Garbrecht besuchte Bethel-WG im Babenquartier

 „Ich stelle fest, dass hier eine ganz tolle Wohngemeinschaft zusammengefunden hat!“ Der Bielefelder SPD-Landtagsabgeordnete Günter Garbrecht (2. v. r.) zeigte sich gestern beeindruckt von der herzlichen und heiteren Atmosphäre in einer Betheler Wohngruppe im neu errichteten Babenquartier in Bielefeld-Schildesche. Der Vorsitzende des Sozialausschusses des NRW-Landtags machte sich in Begleitung von Bethel.regional-Geschäftsführer Michael Conty (r.) ein Bild von dem Angebot.

In der WG werden acht junge Erwachsene mit unterschiedlichen Behinderungen von Bethel ambulant betreut. Sie sind Mieter ihrer eigenen Einzelapartments. Günter Garbrecht überzeugte das Wohnmodell, das auch Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf ein möglichst selbstständiges Leben in einem gewachsenen Stadtteil ermöglich. Der Politiker erzählte den Bewohnern (v. l.) Cathrin Wöstenfeld, Ansgar Ruffer, Chantal Schmidt, Charlotte Beckmann und Anna Nadrag von seiner Arbeit und lud die WG zu einem Besuch in den Landtag nach Düsseldorf ein.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel