v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
20.01.2014

Bundespräsident kommt


Bundespräsident Joachim Gauck kommt nach Bethel. Quelle: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Joachim Gauck in Bethel

Bundespräsident Joachim Gauck besucht am 18. Februar 2014 die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Der Bundespräsident möchte sich an diesem Tag in mehreren Institutionen dem Thema „Freiwilligendienste und Soziales Lernen“ widmen. Dazu wird er in Bethel Gespräche führen und Einrichtungen besuchen. Die entsprechende Nachricht aus dem Bundespräsidialamt wurde in Bethel mit großer Freude aufgenommen.

Joachim Gauck will in der Ortschaft Bethel eine Werkstatt besuchen und dort Gespräche unter anderem mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Freiwilligen Sozialen Jahres „Betheljahr“ führen. Außerdem möchte er sich über ehrenamtliches Engagement von Menschen mit Behinderung informieren. In einer zweiten Gesprächsrunde im Haus Dankort wird es dazu einen weiteren Austausch geben.

Vor dem Aufenthalt in Bethel besucht Bundespräsident Joachim Gauck das Bildungszentrum für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes in Bad Oeynhausen und im Anschluss an Bethel die Freiwilligenagentur Bielefeld.

Mit seinem Besuch nimmt der Bundespräsident eine Einladung an, die Bethels Vorstandsvorsitzender Pastor Ulrich Pohl im Jahr 2012 ausgesprochen hatte.

 

 


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel