v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
13.04.2010

Dr. Friedrich Wörmann bei Günther Jauch


„stern TV“ mit Betheler Epilepsie-Experte 

Dr. Friedrich Wörmann vom Epilepsie-Zentrum Bethel ist am Mittwoch, 14. April, Gast bei Günther Jauch in der RTL-Sendung „stern TV“ (22.15 Uhr). Die Anfallserkrankung Epilepsie, von der allein in Deutschland rund 800 000 Menschen betroffen sind, ist Thema in der Live-Sendung. Im Studio sind auch der neunjährige Maurice Mehlhardt und seine Mutter Christine. Maurice Mehlhardt ist mit einer besonders schweren Epilepsie auf die Welt gekommen. Ein Betheler Neurochirurg operierte ihn im Alter von 13 Monaten erfolgreich am Gehirn. Viele Ärzte waren nach seiner Geburt überzeugt, dass der Junge lebenslang bettlägerig sei würde und nie sprechen, sehen oder laufen werde. Heute besucht Maurice Mehlhardt eine Grundschule. Epilepsie-Experte Dr. Friedrich Wörmann informiert in „stern TV“ über die Anfallserkrankung und moderne Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel