v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
25.06.2012

Eckardtsheimer Festwochen


Der Festgottesdienst mit Pastor Ulrich Pohl fand in der Eckardtskirche statt.

Beim Rennen auf dem Dalkebach starteten Gummienten.

"Ballast Wache" führten ihr Kabarettprogramm auf. Fotos: Reinhard Elbracht

Eine Ortschaft feiert Jubiläum

Für die Eckardtsheimer gab es an diesem Wochenende gleich doppelten Grund zum Feiern: Zum Einen finden gerade die Festwochen „Eckardtsheim mittendrin“ statt, zum Anderen feierte die Ortschaft ihren 130. Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums wurde der Festtag „130 Jahre Eckardtsheim“ veranstaltet. Ein feierlicher Gottesdienst mit Bethels Vorstandsvorsitzendem Pastor Ulrich Pohl in der Eckardtkirche stand am Anfang.

Im Anschluss wurde in der Kirche die Ausstellung „zwischen Himmel und Erde – uneNTwegt“ von dem Künstler Uli Horaczek eröffnet. Der Bielefelder präsentierte Malereien, Collagen und Skulpturen rund um die Ente. Der 65-Jährige nutzt das Wort Ente oder die Form der Tiere als Ausdrucksmittel für gesellschaftliche Themen. Passend zu der Ausstellung gingen am Mittag auf dem Dalkebach gelbe Gummitierchen ins Entenrennen.

Genauso abwechslungsreich wie die Festwochen „Eckardtsheim mittendrin“ mit ihren vielseitigen Veranstaltungen präsentierte sich auch der Festtag. Neben Kabarett mit der Gruppe „Ballast Wache“ stand auch ein Bläserkonzert des Eckardtsheimer Posaunenchors, des Posaunenchors Schillingshof und der Posaunenmission Bethel auf dem Programm von „130 Jahre Eckardtsheim“.

"Eckardtsheim mittendrin" läuft noch bis zum 8. Juli.

 

Das Programm von "Eckardtsheim mittendrin" finden Sie hier


© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();