v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
18.09.2017

Integra holt die Meisterschaft


Die Goldfrauen aus Bethel

Bei der 17. Deutschen Fußball-Meisterschaft der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen hat das Frauen-Team des Sportvereins „Integra“ in Bielefeld-Bethel den ersten Platz belegt. Mit 3:0 Toren besiegte die Mannschaft die starke Auswahl der Hephata Werkstätten in Mönchengladbach im Finale. Beide Teams hatten die Endrunde ohne Niederlage erreicht. Die Welt- und Europameisterin Annike Krahn überreichte den Fußballerinnen um Trainer Peter Rudolph auf dem Fußballfeld der Sportschule Wedau in Duisburg die Meisterschale. Die Integra-Frauen-Mannschaft holte nach 2014 bereits zum zweiten Mal Gold.


© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel