v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
17.08.2012

Land der Ideen: PIKSL im Finale


Arbeit im PIKSL-Labor: Innovative Ideen durch Inklusion.

Abstimmung läuft bis 26. August

Das Projekt PIKSL der In der Gemeinde leben gGmbH in Düsseldorf steht im Finale zum Publikumssieger im Land der Ideen. In einer ersten Online-Abstimmungsrunde wurden aus allen 365 „ausgewählten Orten“ des Jahres 2012 die zehn beliebtesten Projekte ermittelt. Die endgültige Abstimmungsphase läuft noch bis zum 26. August. Täglich kann abgestimmt werden unter dem Link: http://hauptvoting.welt.de/votinglist

Im Projekt PIKSL arbeiten Menschen mit Behinderung gemeinsam mit Experten aus Forschung und Wissenschaft an innovativen Ideen rund um digitale Kommunikation und neue Medien. Das Prinzip dabei ist einfach: Menschen mit Behinderung zeigen, dass sie ihren Teil zur Lösung von Problemen leisten können und nicht selbst als Problem behandelt werden. Denn besonders Menschen mit Behinderung werden täglich mit Hürden konfrontiert und müssen diese bewältigen, sie können uns am besten zeigen wie Komplexität auf einen einfachen Nenner gebracht werden muss.

Informationen zum Projekt PIKSL finden Sie auch unter piksl.net oder www.facebook.com/PIKSLTEAM


© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel