v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
12.07.2012

Selbstständig und heimatnah leben


Neue Bethel-Einrichtung in Steinhagen

Ein neues Wohnangebot für 24 Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf gibt es jetzt in Steinhagen im Kreis Gütersloh. Heute, 12. Juli, eröffneten (v.l.) Heike Weber, Regionalleiterin bei Bethel.regional, Geschäftsführer Hans-Gerd Daubertshäuser, Architekt Thomas Otte und Teamleiterin Iris Quentmeier gemeinsam mit den Gemeindepfarrern Christhard Greiling und Ulrich Potz den zentral gelegenen Neubau. Der dreigeschossige, komplett barrierefreie Wohnkomplex ist in mehrere Wohneinheiten gegliedert. Es wird ausschließlich Einzelzimmer geben, jeweils mit einem eigenen, kleinen Bad. Insgesamt kosten Neubau und Einrichtung rund 2,6 Millionen Euro. Vier Bewohner sind bereits eingezogen, bis Jahresende soll das Haus voll belegt werden.

Fotos: Elbracht


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel