v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
22.01.2013

Special Olympics Winterspiele


Schnell unterwegs auf schmalen Brettern sind (v.l.) Birgit König, Arne Wegener, Ergotherapeut Jörg Schmidt, Stefan Czysch, Bernd Beiken, Sportlehrer Wendelin Nolte, Simone Weidmann und Andreas Andres. Foto: Privat

Bethel-Langläufer holen fünf Mal Gold

Bielefeld-Bethel. Richtig „abgeräumt“ hat das Skilanglauf-Team der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel: Bei den siebten Winterspielen der Special Olympics, die in diesem Jahr in Garmisch-Partenkirchen stattfanden, errangen die Sportlerinnen und Sportler aus dem Werkstatt-Bereich proWerk fünf Gold-Medaillen sowie eine Silber-Medaille.

In den Einzel-Wettkämpfen holten Birgit König Silber im 500 Meter Sprint, Bernd Beiken Gold über 1000 Meter, Stefan Czysch Gold über 1000 Meter sowie Arne Wegener Gold über 1000 und 3000 Meter. Auch die 4 x 1000 Meter Staffel, in der Andreas Andres, Bernd Beiken, Arne Wegener und Stefan Czysch antraten, konnte ihre Teilnahme vergolden.

Unter dem Motto „Gemeinsam Stark“ gingen 700 Athletinnen und Athleten aus 13 Bundesländern und zwei Delegationen aus Österreich und der Schweiz in Garmisch-Partenkirchen an den Start. Die offizielle Schirmherrin der Special Olympics Deutschland ist Daniela Schadt, Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck.


Dateien:
Special_Olympics_2013_01.JPG (2.8 MB)
© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel