v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
13.07.2010

Bethel und Uni Bielefeld kooperiern


Rektor Professor Dr. ing. Gerhard Sagerer und Pastor Ulrich Pohl (vorn v.l.) unterzeichneten die Vereinbarung, dahinter Dr. Günther Wienberg aus dem Bethel-Vorstand und Kanzel Hans-Jürgen Simm (v.l.)

Strategische Zusammenarbeit vereinbart

Die Kooperation zwischen den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und der Universität Bielefeld soll jetzt auf noch breitere Grundlagen gestellt werden. Dazu unterzeichneten der Vorstandsvorsitzende der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Pastor Ulrich Pohl und der Rektor der Universität Bielefeld Prof. Dr. ing. Gerhard Sagerer eine „Vereinbarung über eine strategische Zusammenarbeit“ zwischen beiden Institutionen.

Darin sichert man sich gegenseitig zu, die bisherige Kooperation dauerhaft und verlässlich in Forschung und Lehre sowie auf Leitungsebene weiter zu entwickeln und „in gemeinsamen Projekten nach interdisziplinären Lösungen für Fragestellungen von morgen zu forschen und zur Förderung exzellent ausgebildeter Studierender umzusetzen“. Zu diesem Zweck sind regelmäßige Strategiegespräche zwischen dem Rektorat der Universität und dem Vorstand von Bethel vorgesehen.

„Mit dieser Vereinbarung rücken zwei leistungsstarke und international sichtbare Bielefelder Partner noch enger aneinander. Die Universität kann hier ihr breites medizinisch relevantes Knowhow optimal einbringen“, betonte Rektor Gerhard Sagerer. Bethels Vorstandsvorsitzender Pastor Ulrich Pohl hob die vielfältigen gemeinsamen Interessen der beiden Partner in Wissenschaft und Gesellschaft hervor: „Forschung und Lehre der Universität sowie die Arbeitsfelder der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel ergänzen sich an vielen Stellen in hervorragender Weise.“


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel