v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

13.07.2017

Caritas- und Diakonie-Präsident besuchen Bethel

Christine Rieffel-Braune (v.l.), Pfarrer Ulrich Lilie, Dr. Peter Neher und Dr. Rainer Norden. Fotos: Reinhard Elbracht.

Erste "Ökumenische Visite"

„Mit diesem gemeinsamen Besuch wollen wir unsere vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit vertiefen und diskutieren hier auch, wie wir uns zukünftig gemeinsam sozialpolitisch noch besser positionieren können", sagte Ulrich Lilie, der Präsident der Diakonie Deutschland, bei der ersten „Ökumenischen Visite“ in den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Bielefeld. In der neuen Besuchsreihe will er gemeinsam mit Caritas-Präsident Peter Neher ein- bis zweimal im Jahr je eine Einrichtung der Caritas und der Diakonie besuchen. „Bethel war ein ganz toller Start um unser zentrales Anliegen, uns als kirchliche Wohlfahrtsverbände für Menschen, die vielleicht nicht so im Fokus der Öffentlichkeit stehen, zu engagieren, deutlich zu machen“, ergänzte Caritas-Präsident Peter Neher.

Aufgrund des 150-jährigen Jubiläums und des enormen Innovationspotentials der Stiftung, sei die Wahl auf Bethel gefallen, erklärte Diakonie-Präsident Lilie. Nach einem Empfang durch Christine Rieffel-Braune und Dr. Rainer Norden vom Bethel-Vorstand erhielten die Gäste zunächst einen Einblick in die Struktur und die Organisation der diakonischen Stiftung. Anschließend ging es schwerpunktmäßig um die Eingliederungshilfe für behinderte Menschen und das Bundesteilhabegesetz. Nach einer Rundfahrt durch die Ortschaft besuchten Ulrich Lilie und Peter Neher zum Abschluss das Epilepsie-Zentrum Bethel. „Welche unterschiedliche Formen der Therapie, der Begleitung, der Rehabilitation, der Vorsorge – und das mit hochengagierten Menschen – es in Bethel gibt, das hat mich sehr beeindruckt und ist etwas, was ich nachhaltig für mich mitnehme“, resümierte Peter Neher den Besuch im Epilepsie-Zentrum. Es ist eine Premiere, dass die Präsidenten der Wohlfahrtsverbände zusammen Einrichtungen besuchen.

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel