v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

10.05.2017

Früherkennung von Schlaganfällen

Cartoon rettet Leben: Ralph Ruthe macht’s möglich

"LÄCHELN SPRECHEN ARME HOCH" - das ist der Titel eines neuen Video-Clips von Ralph Ruthe. Der deutschlandweit bekannte Cartoonist, Musiker und Filmemacher hat im Auftrag des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) einen bundesweit einmaligen Musikclip entworfen, der die Früherkennung von Schlaganfällen verbessert. Heute, am bundesweiten Tag gegen den Schlaganfall, wurde das Video veröffentlicht.

zum Film

Der Musik-Clip macht auf die drei wichtigsten Symptome des Schlaganfalls aufmerksam: Gesichtslähmung, Lähmung in den Armen und Sprachstörungen. Eine Aktion, die dringend notwendig ist, denn nur ein Fünftel der Europäer kennt eines dieser Symptome. Dabei kann der Schlaganfall jeden treffen: ungeborene Säuglinge, Kinder- Jugendliche, junge Erwachsene und ältere Menschen. Er gehört noch immer nach den Krebs- und Herzerkrankungen zur dritthäufigsten Todesursache in Deutschland.

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel