v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

31.08.2017

U21-Nationalmannschaft in Bethel

  • Jubiläum im Jubiläumsjahr: 135 Jahre Eckardtsheim
  • Jubiläum im Jubiläumsjahr: 135 Jahre Eckardtsheim
  • Jubiläum im Jubiläumsjahr: 135 Jahre Eckardtsheim
  • Jubiläum im Jubiläumsjahr: 135 Jahre Eckardtsheim

Ein lockerer Kick mit den Europameistern

Nationalcoach Stefan Kuntz und sein Gegenüber Peter Rudolph, Trainer des Integra e.V., hatten sichtlich viel Spaß, ihre Teams von der Seitenlinie zu dirigieren. Das Trainingsspiel zwischen zwei gemischten Mannschaften aus Integra-Kickern und U21-Spielern des DFB entwickelte sich zu einer munteren Partie.

Für die Integra-Fußballer war das gemeinsame Training ein Riesenerlebnis. Zusätzlich gab es Selfies und Autogramme. Gegrätscht wurde natürlich nicht bei dem Kick auf dem Kunstrasenplatz am Quellenhofweg in Bethel – denn Thilo Kehrer (Schalke), Jonathan Tah (Leverkusen), Nadiem Amiri (Hoffenheim) und die vier anderen Nationalspieler bestreiten am 5. Oktober ein wichtiges EM-Qualifikationsspiel gegen den Kosovo. Das Team der deutschen U21-Fußballnationalmannschaft ist in dieser Woche im Hotel Klosterpforte in Marienfeld zum Trainingslager einquartiert und nutzte die Nähe für den Besuch in Bethel.

Vor dem gemeinsamen Trainingsspiel hatten die Nationalspieler und der ehemalige Arminen-Spieler Stefan Kuntz die Werkstatt am Quellenhofweg besucht. Die DFB-Nationalspieler verließen Bethel nicht ohne ein Geschenk. Sie überreichten einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro für den Integra e.V..

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel