v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Gästebuch

Samstag, 06-04-13 00:52

Brigitte Pittner aus Senden/Iller

Sehr geehrte Damen und Herren,
vor ca .3 Wochen habe ich ein Paket mit gut erhaltener Kleidung abgeschickt. Leider habe ich bisher keine Erhaltbestaetigung bekommen. Hätte lieber die Sachen in den Container werfen sollen ?
Mit freundlichen Grüßen!

Kommentar:

Liebe Frau Pittner,

ich habe Ihre Anfrage an die Brockensammlung Bethel weitergeleitet. Eine direkte Kontaktmöglichkeit finden Sie hier:

http://www.brockensammlung-bethel.de/kontakt.html

Vielen Dank für Ihr Engagement für Bethel!

Freitag, 05-04-13 14:12

... --

Sehr geehrte Damen und Herren,
es ist beeindruckend, in welchen Bereichen Ihre Einrichtungen vorzügliche Arbeit leistet! Ich bin immer wieder zutiefst beeindruckt...
Doch nun habe ich eine Frage: gibt es einen Bereich der tiergestützten Pädagogik oder alternative Therapien, die in diese Richtung führen? Ich halte es für absolut sinnvoll, diesen Bereich viel, viel stärker zu fördern. Gerade für Kinder und Jugendliche wäre diese Art der Therapie sinnvoll. Ich habe mich ein wenig erkundigt und bin dabei auf die "Wildwarte Quellenhof" gestoßen, die, sofern ich das herauslese, offenbar als Verein nicht mehr existiert. Ist das richtig? Die Nachfrage an alternative Therapieformen steigt mehr und mehr...ich verstehe daher nicht, warum Ihre Stiftung nicht schon längst diesen Bereich ausgebaut hat!
Vielleicht überdenken Sie dieses Thema nocheinmal... nicht nur Bielefelder würden dieses Angebot begrüßen sicherlich gerne nutzen wollen.
Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Tag

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar:

Guten Tag,
schön dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Es gibt bei uns viele Bereiche, in denen wir tiergestützte Therapien erfolgreich anwenden, etwa in dem Haus Elim in Bielefeld-Eckardtsheim (Hunde, Kaninchen), in dem Haus Abendfrieden in Bielefeld-Bethel (Hühner) oder im niedersächsischen Stiftungsbereich Bethel im Norden (Esel, Lamas).
Der Verein „Wildwarte Quellenhof“ gehört allerdings nicht zu Bethel.
Viele Grüße!

Sonntag, 10-03-13 15:36

Sophia Koch

Hallo,
mein Name ist Sophia Koch und ich wollte fragen ob man bei ihnen auch ein Schülerpraktikum in den Sommerferien im Bereich der Chirurgie machen kann. Denn ich interessiere mich sehr für diesen Beruf.
Wenn ja wo muss ich mich bewerben?
Mit freundlichen Grüßen Sophia Koch

Kommentar:

Hallo Frau Koch,
Informationen zu einem Praktikum im Evangelischen Krankenhaus Bielefeld und Ansprechpartner finden Sie hier:

http://www.karriere.evkb.de/studium-pj/famulatur-praktikum-hospitation.html

Donnerstag, 28-02-13 15:46

Sabine Krüger

Hallo,
ich schreibe gerade eine Hausarbeit zum Thema tiergestützte Intervention, Tiertherapie und habe gelesen, dass damals in den Bodelschwinghschen Anstalten auch Tiere eingesetzt wurden, jedoch kann ich diese Informationen bei Ihnen nicht finden oder nachvollziehen.
Können Sie mir da helfen, wo ich diese Info´s hier auf Ihrer Homepage finde?

Liebe Grüße

Kommentar:

Liebe Frau Krüger,

hier finden Sie zwei Beispiele für Tiere, die in Bethel für therapeutische Zwecke eingesetzt werden:

http://www.bethel.de/presse/presse-detail/artikel//betheler-reitstall-bekommt-besuch-aus-hong-kong.html

http://www.bethel.de/presse/presse-detail/artikel//huehnerstall-auf-raedern-fuer-bethel-bewohner.html

Sonntag, 24-02-13 15:09

Günter Graumann aus Neuss

Hallo mein Name ist Günter Graumann,
meine Tochter Bianca seit dem Kleinkindalter von 2 J. an Petit-Mal Epilepsie. Zu Beginn der Pubertät hat sich ihr Anfallsleiden stark verbessert. Sie wohnt seit kurzer Zeit in einer behindertengerechten Wohngemeinschaft.
Nun wurde uns nahe gelegt zur Sicherheit von Bianca, die Anti Baby Pille zu geben.
Wir haben Sorge, dass durch die dadurch verursachte Veränderung der Hormone die Anfälle wieder kommen.
Wissen Sie, wer uns zu diesem Thema einen Rat geben kann ?
Danke !!
Mit freundlichen Grüßen
Günter Graumann

Kommentar:

Hallo Herr Graumann,
wir haben Ihre Anfrage an das Epilepsie-Zentrum Bethel weitergeleitet. Falls Sie weitere Fragen haben, bekommen Sie unter der Telefonnummer 0521-772 77775 Auskunft.

« 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »

© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel