Entwurf Hotel zum Weinberg
Bad-Neuenahr

Hotel zum Weinberg

Im Dezember 2021 wird in Bad Neuenahr das Bethel Hotel zum Weinberg fertiggestellt.

Ab dem 10. Januar 2022 ist das Hotel geöffnet für Gäste. Das Hotel bietet als Inklusionsbetrieb 9 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung und ist barrierefrei zugänglich.

Hotel zum Weinberg

Lage:

Das Hotel liegt im Zentrum von Bad Neuenahr, direkt am Bahnhof Bad Neuenahr. Der Bahnhof Bad Neuenahr ist Haltepunkt der Regionalbahn Remagen – Dernau.

Parkplätze für PKW und Bus sind in unmittelbarer Nähe zum Hotel ebenfalls vorhanden.

 

Das Haus verfügt über 72 Doppelzimmer, davon sind

  • 6 Rollstuhlgerechte Zimmer
  • 1 Familienzimmer
  • 3 Zimmer für Hörgeschädigte
  • 3 Zimmer für Sehbehinderte

Preise:

  • Einzelzimmer ohne Frühstück: 69,- Euro
  • Doppelzimmer ohne Frühstück 89,- Euro
  • Familienzimmer: 99,- Euro

Frühstücksangebot:

Wir bieten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten (zu 8,50 Euro).

Reservierungen ab sofort möglich!

Bethel Hotel zum Weinberg
Hauptstraße 62
53474 Bad Neuenahr- Ahrweiler

Bad
Hotelzimmer

Das Hotel ist

Inklusiv: mindestens 40 Prozent der Mitarbeitenden sind Menschen mit Behinderungen. Es ist damit in der Region ein Angebot mit besonderem Profil.

Gastfreundlich: Unser Hotel-Team arbeitet gemeinsam dafür, dass sich alle Gäste bei uns wohlfühlen.

Barrierefreiheit ist in der Gestaltung des Hotels der Leitgedanke: für unsere Gäste wie auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Nachhaltigkeit: das Hotel verfügt über eine eigene Solaranlage um Energie für die Warmwasserversorgung zu erzeugen; Baustoffe aus der Region wurden zum Bau genutzt. Bei der Ausstattung mit Wäsche haben wir uns für zertifizierte Produkte aus fairem Handel entschieden. Beim Frühstück greifen wir zu regionalen Produkten und Kaffee oder Tee aus dem fairen Handel der GEPA.

Bethel-Hotel: In der künstlerischen Gestaltung und der Ausstattung des Hotels entdecken Sie Produkte aus dem Betheler Künstlerhaus Lydda oder der Manufaktur Bethel. Diese können Sie auch an der Rezeption als Erinnerung an Ihren Aufenthalt bei uns erwerben – ein schönes Mitbringsel.

Gemeinsam: Das ist der Wein, den das renommierte Weingut Bertram-Baltes für das Hotel kreiert hat. Ob Rose oder Rot – Lassen Sie sich diesen Genuss bei Ihrem Aufenthalt nicht entgehen.

Wir danken den Unterstützerinnen und Unterstützern des Bethel Hotel zum Weinberg:

  • Julia Baltes (geb. Bertram), Winzerin und Deutsche Weinkönig des Jahrs 2012, Dernau.
  • Guido Orthen, Bürgermeister der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Hans-Stephan Steinheuer, Spitzengastronom, Heppingen
  • Pfarrer Friedemann Bach, Ev. Kirchengemeinde Bad Neuenahr
  • Dr. Gerhard Kreuter, früherer Chefarzt im Krankenhaus Maria Hilf, Bad Neuenahr
  • Stephan Maria Glöckner, Künstler Dernau