v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
04.10.2011

10 Jahre Bethel in Paderborn


Mit den Hilfen zu den Menschen – nicht umgekehrt 

Paderborn/Bielefeld-Bethel. An der Friedrichstraße in Paderborn bezog Bethel im März 2001 ein Büro für einen neu gegründeten Ambulanten Dienst für Menschen mit geistigen Behinderungen. Seither unterstützen die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel im Kreis und in der Stadt Paderborn Menschen mit Behinderungen, psychischen Erkrankungen und chronischen Suchterkrankungen mit unterschiedlichsten Angeboten. 

Bethel feiert dieses zehnjährige Jubiläum am 7. Oktober mit einem Festakt für geladene Gäste. Wir möchten Sie zu diesem Anlass über die Entwicklung der Betheler Unterstützungsangebote in Paderborn informieren und laden Sie ein zu der 

Jubiläumsfeier am Freitag, 7. Oktober, um 15 Uhr in der Westernstraße 42 in Paderborn. 

Einige der Klientinnen und Klienten der „ersten Stunde“ werden dabei sein. 

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger öffnet Bethel die Türen am darauffolgenden Samstag, 8. Oktober, von 10 bis 13 Uhr. Klienten und Mitarbeitende informieren Besucher an diesem Tag der offenen Tür in der Begegnungsstätte in der 3. Etage der Westernstraße 42  und an einem Stand vor dem Eingang.

 


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel