v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
31.05.2017

150 Jahre Bethel


Wanderausstellung „Bethels Gedächtnis“

Bielefeld-Bethel. In der Stadtbibliothek Bielefeld wird am Donnerstag, 8. Juni, um17 Uhr, die Ausstellung „Bethels Gedächtnis“ eröffnet. Für die Rauminstallation zum Lesen, Hören und Sehen wurden rund 140 Menschen interviewt, die über ihre Erfahrungen und Begegnungen mit Bethel berichten. Darunter sind Nutzer, Mitarbeitende, klassische „Bethelkinder“ aber auch die Frau aus der Pizzeria von nebenan. Wir möchten sie über das Projekt informieren, bei einem

Pressegespräch am Dienstag, 6. Juni 2017, um 11.30 Uhr in der Stadtbibliothek Bielefeld, Neumarkt 1, 33602 Bielefeld.

Die Wanderausstellung ist ein Kooperationsprojekt der Theaterwerkstatt Bethel mit dem Künstlerhaus Lydda. Am 2. Juli wandert die Ausstellung nach Dortmund in den Stadtteil Huckarde.

Zur Information stehen zur Verfügung:

  • Matthias Gräßlin – Leiter der Theaterwerkstatt Bethel
  • Jürgen Heinrich – Leiter des Künstlerhauses LYDDA
  • Nicole Zielke – Projektleitung Theaterwerkstatt Bethel
  • Wolfgang Roos-Pfeiffer – Projektleitung 150 Jahre Bethel
  • Harald Pilzer – Stadtbibliotheksdirektor 
  • Klaus-G. Loest – Stellvertr. Bibliotheksleiter
  • Viviana Arriola –Interviewpartnerin
  • Casper Hetzer – Interviewpartner

© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();