v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
14.11.2019

Anlässlich seines 85. Geburtstages


Besuch am Bienenstock: Hans-Georg Wüllner (v. l.) erhielt von Ludger Potthast und dem proWerk-Beschäftigen Winfried Röpke Einblicke in die Imkerei. Foto: Paul Schulz

Carolinen-Begründer unterstützt Betheler Bienen-Projekt

Bielefeld-Bethel. Für ein Betheler Bienen-Projekt in Bielefeld-Eckardtsheim spendete der Begründer der Mineralwassermarke „Carolinen“ Hans-Georg Wüllner jetzt 4.200 Euro. Anlass war der 85. Geburtstag des Bielefelder Unternehmers (2. September). Mit dem Geld will die kleine Imkerei des Betheler Stiftungsbereichs proWerk am Standort der Eckardtsheimer Gärtnerei die Bienenstöcke erweitern.

„Wir wollten mit dem Geld ein nachhaltiges Projekt unterstützen. Und die Bienen sorgen dafür, dass unsere Landschaften und Felder blühen und dass es uns Menschen gut geht“, begründet Hans-Georg Wüllner seine Hilfe. Außerdem fühle er sich Bethel seit Jahren eng verbunden.

Hinter der Eckardtsheimer Gärtnerei summt es erst seit zwei Jahren. Bis zu zwölf Beschäftigte mit Beeinträchtigungen aus dem „Grünen Bereich“ von proWerk produzieren seitdem unter der Anleitung von Hobbyimker Ludger Potthast den Bethel-Honig. Mit drei Bienenvölkern war das Projekt gestartet. Mittlerweile leben vier Wirtschaftsvölker und neun „Ableger“ im Garten der Gärtnerei. Bis 2021 soll die Imkerei auf bis zu 25 Wirtschaftsvölker erweitert werden. Mit der Wüllner-Spende können die Hobbyimker das Material für neue „Bienenhäuser“, so genannte „Beuten“, anschaffen.

Die Unternehmensgruppe Mineralbrunnen Wüllner setze sich seit vielen Jahren und mit zahlreichen Maßnahmen für den Umwelt- und Klimaschutz ein, betont Hans-Georg Wüllner. Alle Produktionsschritte werden möglichst umweltschonend umgesetzt. Das Verwaltungsgebäude gilt als Meilenstein für Energieeffizienz und wurde mit dem Umwelt- und Klimaschutzpreis der Stadt Bielefeld ausgezeichnet. 2018 erhielt die Mineralquellen Wüllner GmbH das Bio-Mineralwassersiegel von der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser.


© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();