v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
29.04.2020

Auf Gilead geboren geht online


Das Expertenduo beantwortet in der Livesendung Fragen rund um die Geburt. Heike Meinefeld ist leitende Hebamme in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im EvKB, Uwe Graf, Oberarzt in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im EvKB. Fotos: Mario Haase /Mirco Menebröcker

Vorbereitung auf den schönsten Moment per Livestream

Bielefeld-Bethel. In einem Live Stream auf den Social-Media Kanälen „Facebook“ und „Instagram“ können sich werdende Eltern online auf die Geburt ihres Kindes in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) vorbereiten. Hebamme Heike Meinefeld und Frauenarzt Uwe Graf beantworten in einer Livesendung am kommenden Montag, 4. Mai ab 19 Uhr Fragen rund um die Geburt. Darüber hinaus gibt es umfassende Informationen zur Geburtsstation auf Gilead.

Geburtsvorbereitung auf der Couch zuhause: In der Livesendung auf Facebook und Instagram wird das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, die leitende Hebamme Heike Meinefeld und Oberarzt Uwe Graf, online durch den Elternabend führen und Fragen rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt beantworten. „Während der Corona-Pandemie ist eine Veranstaltung mit den werdenden Eltern wie sonst an unseren Infoabenden nicht möglich. Also gehen wir aus Sicherheitsgründen online“, erklärt Professorin Dr. Constanze Banz-Jansen, Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am EvKB.

Der Live-Stream wird am Montag, den 4. Mai 2020 ab 19 Uhr auf dem Facebook-Account und Instagram-Account vom EvKB übertragen. Sie finden diese unter www.facebook.de/evkbethel und www.instagram.de/evkbethel


© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel