v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
20.01.2009

Ausstellung im Betheler Begegnungszentrum Bültmannshof


Reproduktion Paul Schulz

Einladung zur Vernissage

Karl-Heinz Melzer: „grüner Vogel, rosa …“

Im Betheler Begegnungszentrum Bültmannshof zeigt der Künstler Karl-Heinz Melzer vom 23. Januar bis 20. März in der Ausstellung „grüner Vogel, rosa …“ 25 Arbeiten aus den vergangenen Jahren.


In den klein- und großformatigen, zum Teil stark farbigen Acrylbildern herrscht eine surreale Komponente vor. Karl-Heinz Melzer erfindet eine eigene Realität und stellt gleichzeitig den Status quo infrage. Der vielseitige Künstler beschäftigt sich mit existenziellen Aspekten des Menschen: „In welchen Welten leben wir?“, „Wie sind die Bedingungen jedes Einzelnen?“

Bereits seit 1999 gehört der gebürtige Bielefelder zum Künstlerhaus Lydda in Bethel. Seine Bilder wurden seit 2006 in vier Ausstellungen in Bielefeld, Düsseldorf und Japan gezeigt. Die Leidenschaft für die Kunst hat Karl-Heinz Melzer auch in seinem Beruf umgesetzt: In der Keramikwerkstatt in Bethel fertigt er Skulpturen aus Ton an. Auch als Schauspieler der Theaterwerkstatt Bethel ist Karl-Heinz Melzer seit einiger Zeit erfolgreich.

Die Ausstellung „grüner Vogel, rosa …“ im Begegnungszentrum Bültmannshof, Jakob-Kaiser-Straße 2, wird am 23. Januar um 18 Uhr eröffnet. Anschließend ist sie bis zum 20. März dienstags von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

(Das Begegnungszentrum Bültmannshof ist ein Angebot der Betheler Behindertenhilfe, die dafür das dortige ehemalige Gemeindehaus angemietet hat. Zwei Teams des Ambulant Betreuten Wohnens haben in dem Zentrum ihre Dienststelle, aber auch viele Menschen mit und ohne Behinderung aus dem Wohnquartier nutzen die Räumlichkeiten für unterschiedlichste Aktivitäten. So gibt es hier Probenräume für ein Theaterprojekt und das Freie Symphonieorchester. Die Ev. Gemeinde bietet ein Seniorenfrühstück und Treffpunkte für Ältere und Familien an. Es finden kreative Kurse, jahreszeitliche Feste und eine Disco für Menschen mit Behinderung statt. Jeweils dienstags von 14 bis 18 Uhr stellt die Schülerfirma der Mamre-Patmos-Schule „Magic Colours“ ein Bistroangebot bereit.

Auf dem Nachbargrundstück des Begegnungszentrums errichtet die Betheler Behindertenhilfe zurzeit ein stationäres Wohnheim mit 24 Plätzen. Der Bezug ist für November 2009 geplant.)

Download Pressebild


© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();