v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
10.09.2010

Ausstellung im Pflegezentrum Quelle


Aquarelle von Walter W. Schnadhorst 

Bielefeld-Quelle. Vom 18. September 2010 bis zum 30. Januar 2011 stellt der Bielefelder Künstler Walter W. Schnadhorst eine Auswahl seiner Bilder im Betheler Pflegezentrum Quelle aus. Bilder mit zahlreichen Motiven aus der Natur, der näheren und weiteren Umgebung sind auf verschiedenen Etagen des Hauses zu sehen. Das Pflegezentrum Quelle lädt für Samstag, den 18. September um 16 Uhr zur Ausstellungseröffnung in die Cafeteria des Hauses am Galoppweg 3 ein. Walter W. Schnadhorst wird seine Bilder vorstellen. Als Gastrednerin hat die Bezirksvorsteherin Brackwedes, Regina Kopp-Herr ihr Kommen zugesagt. 

Der 1938 im Weserbergland geborene Künstler Walter W. Schnadhorst lebt in Bielefeld und ist durch Ausstellungen hier bekannt geworden. Schon in jungen Jahren beschäftigte er sich mit Bleistiftzeichnungen, Kohlezeichnungen und Ölmalerei. Unter anderem prägten seine künstlerische Entwicklung die Teilnahme an Kursen im In- und Ausland sowie die langjährige Zugehörigkeit zur Malgruppe Stöppler. Im Pflegezentrum Quelle sind Aquarelle und einige Bleistiftzeichnungen zu sehen. Die Motive zeigen die schönen Seiten der Natur und der Umgebung - entsprechend dem Leitsatz von Walter W. Schnadhorst: „Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt.“ (Franz Kafka).  

Die Ausstellung ist geöffnet montags bis freitags von 9.00 – 12.00 und 15.00 – 17.00 Uhr, samstags und sonntags von 15.00 – 17.00 Uhr.

 


© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel