v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
12.11.2013

Ausstellung präsentiert künstlerische Jahresproduktion


Internationale „anti-depressiva" im Haus Lydda

Bielefeld/Bethel. „Anti-depressiva" lautet der Name einer großen Werkschau, in der über 50 Künstlerinnen und Künstler, die in dem Betheler Künstlerhauses Lydda arbeiten, gemeinsam mit Gastkünstler aus aller Welt ihre Kunstwerke vorstellen. Alle Bilder und Objekte sind in diesem Jahr entstanden.

Gezeigt werden über 100 Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Materialcollagen und Fotos sowie eine Rauminstallation. Die aktuelle Präsentation umfasst eine gewaltige Bandbreite: So schafft eine Sammlung afrikanischer Skulpturen einen Brückenschlag von den Lydda-Künstlern bis hin zu Gastkünstlern aus Sri Lanka und New York. Auch der neue Lydda-Film wird gezeigt.

Eine Reihe von – kostenfreien – Sonderveranstaltungen im Künstlerhaus Lydda begleitet die Ausstellung:

  • Mittwoch, 13.11.2013         15 -18 Uhr     Malperformance
  • Samstag, 16.11.2013         10 -13 Uhr     Malperformance
  • Mittwoch, 20.11.2013         15 - 18 Uhr    Projektvorstellungen
  • Mittwoch, 27.11.2013         17 - 19 Uhr    Buchpräsentation und Lesung
  • Mittwoch, 11.12.2013         15 - 18 Uhr    Vorstellung von Bildergeschichten
  • Samstag, 14.12.2013         10 - 13 Uhr    Graphikbörse

Ausstellungsdauer:   13. Nov. bis 14. Dez. 2013

Öffnungszeiten der Galerie: Mittwoch bis Freitag von 15 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel