v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
01.08.2019

Ausstellung zum Thema Sexualität in der Neuen Schmiede


Fotos: Christian Weische

Mein Körper – mein Recht

Bielefeld-Bethel. Die Wanderausstellung „Echt mein Recht“ des PETZE-Instituts für Gewaltprävention Kiel ist in Kooperation mit dem Betheler Projekt „Lebenslust“ ab Freitag, 2. August, in der Neuen Schmiede zu sehen. Die interaktive Ausstellung bietet Menschen mit Behinderungen anschauliche Möglichkeiten, sich mit dem Thema Sexualität auseinanderzusetzen. Sechs Themeninseln befassen sich mit Rechten, Alltagssituationen, Gefühlen, Liebe, Körper und Sex sowie Beratungsmöglichkeiten. Alle Texte sind in einfacher Sprache und über Hörsticks abrufbar.

Ziel dieser Ausstellung ist es, Menschen mit Behinderungen bei der Umsetzung ihrer Rechte auf eine selbstbestimmte Sexualität zu unterstützen und durch Prävention vor sexualisierter Gewalt zu schützen.

Die Wanderausstellung kann bis zum 18. August im Saal der Neuen Schmiede, Handwerker Str. 7, in Bielefeld-Bethel, zu folgenden Zeiten besucht werden: Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag und Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Führungen oder Besuche außerhalb der regulären Öffnungszeiten sind ebenfalls möglich und können angemeldet werden unter Tel.: 0521 144-5657 oder lebenslust[at]bethel.de

Sollten Sie Interesse haben, Besucher medial zu begleiten, melden Sie sich bitte direkt in der Pressestelle Bethel, unter Tel.: 0521 144-3512 oder presse[at]bethel.de


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel