v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
25.05.2011

„Baden in Farben" – Außenseiterkunst in Lobetal


Barbara Klinker eröffnet die Ausstellung von Günter Krug (2.v.l.) und Detlef von Dossow (rechts)

Lobetal. Noch bis zum 31. Juli stellen zwei Künstler aus Lobetal ihre Werke aus. Beide Künstler arbeiten in der kreativen Werkstatt Lobetal, ihre Werke gehören zur sogenannten Außenseiterkunst. 

„Günter Krug badet in Farben“ sagt Barbara Klinker, Leiterin der kreativen Werkstatt. Seine Strategie ist die der Reduktion. Er sucht sich zwei bis drei Farben aus, die er aus Pigmenten und Binder sorgfältig mischt. Diese verdichtet er in vielen Schichten und lässt sie sich auf seiner Leinwand begegnen. Er erlebt, wie sie zusammen wirken. Die Horizonte setzt er so, wie sie durch die Bewegung des Pinsels und seines Körpers entstehen.  

Detlef v Dossow arbeitet mit der Vielfalt von Farben und Formen. Immer wiederkehrende Elemente kombiniert er aufs Neue auf den Blättern und setzt sich so den Rahmen, den er mit Filzstiften ausmalt bis das ganze Blatt ausgefüllt ist. Seine farbigen Zeichen und Kompositionen erzählen von der Welt, in der er lebt, der Lobetaler Welt.  

Die Ausstellung ist im Bonhoefferhaus in der Ortschaft Lobetal zu sehen.


© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel