v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
23.02.2009

Beratung im Wohnheim Bünde


Kreis Herford/Bünde. Eine Fachberatung zu Fragen der Behindertenhilfe und Epilepsie bietet Bethel in Bünde wieder an am Donnerstag, 26. Februar 2009.

Von 15 – 18 Uhr können sich Interessierte kostenlos informieren und kompetent beraten lassen. Die Beratung der Betheler Behindertenhilfe richtet sich vor allem an Angehörige und Menschen mit Behinderungen, aber auch an alle anderen Interessierten im gesamten Kreis Herford. Die Beratung findet statt im

Wohnheim Bünde, Holzhauser Straße 162 – 164, in Bünde

Weitere Informationen unter Tel. 0 52 23/68 76 69.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel