v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
31.01.2019

Berufskolleg Bethel bietet verkürzte Ausbildung


In einem Jahr Heilpädagoge werden

Bielefeld-Bethel. Ab dem Ausbildungsjahr 2019/2020 bietet das Berufskolleg Bethel für staatlich anerkannte Erzieher und Heilerziehungspfleger die einjährige Vollzeitausbildung zum Heilpädagogen an. Der bereits in der Erzieher- bzw. Heilerziehungspfleger-Ausbildung erworbene Fachschulabschluss wird auf die Ausbildung zum Heilpädagogen angerechnet und verkürzt die Ausbildungszeit daher um ein halbes Jahr.

Diese Verkürzung der Ausbildungszeit gilt auch für Frauen und Männer mit pädagogischem Hochschulstudium und entsprechender Berufserfahrung von mindestens einem Jahr.

Die Bewerbung für die verkürzte einjährige Ausbildung zum Heilpädagogen ist ab sofort möglich.

Informationen gibt es am Bewerbungstag des Berufskollegs Bethel, Samstag, 9. Februar 2019, von 10 bis 16 Uhr, Am Zionswald 12, und unter www.bk-bethel.de .


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel